Was kann ich tun, Oder bin ich selbst schuld ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir können nur ahnen, was überhaupt passiert ist.

Deine Themen heißen "Betrug" und "Sex gegen Willen". Wenn Du Opfer von kriminellem Betrug geworden bist (nicht, dass Dir ein Lover fremdgegangen ist) und wenn Dich jemand zum Sex gezwungen hat:

Geh zur Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anonym2611 25.03.2016, 20:17

Ich hatte eine frage geschrieben aber sie wurde nicht gesendet

0
Anonym2611 25.03.2016, 20:22

Hallo, 

Mir wurde angeboten mich mit jemanden zu treffen und dafür Geld zu bekommen. Mir wurde ausdrücklich gesagt nur essen und kein Sex. Ich bin auf das Angebot eingegangen und bin zu diesem Treffen, mir wurde das Geld gezeigt und wir sind essen gegangen. Irgendwann im Laufe des Abends meinte er wir gehen in seine Wohnung und er will dass ich mit ihm schlafe. Ich dachte erst er meine das nicht ernst, aber er sagte es ist viel Geld, also soll ich entscheiden ob ich jetzt ohne geld nach hause will oder es mache. Er meinte auch wir machen nur so weit wie ich will, ich habe gesagt ich überlege es mir. Wir sind zur Wohnung gefahren (ich wusste nicht in welche Stadt wir fahren) er hat die Tür abgeschlossen und hat gesagt ich soll jetzt machen was er will. Was hätte ich tun sollen, ich wusste nicht wo ich war und kein geld um irgendwie heim zu kommen und mein akku war auch leer. Ich habe das getan was er wollte aber irgendwann konnte und wollte ich nicht mehr. Er meinte doch ich mach das jetzt, er hat meine Situation ausgenutzt und meinte ich soll dran denken an das Geld und das ich hier nicht weg komme. Also dachte ich mir Augen zu und durch. Am Ende hat er mich am Bahnhof abgesetzt und Geld für den Zug bekommen und meinte er geht was besorgen (drogen) er komme gleich wieder ich soll hier warten. Irgendwann habe ich eine Nachricht bekommen, dass er in eine Polizei Kontrolle geraten ist und mit auf das Revier müsse und ich solle heim fahren. Das bin ich dann auch. Er meinte wir treffen uns morgen und er gibt mir das Geld. Bis heute habe ich nichts mehr von ihm gehört. 

Kann ich irgendwas machen oder ist das alles mein eigenes verschulden

0
Kapodaster 25.03.2016, 20:27
@Anonym2611

Üble Geschichte.

Der Typ hat sich eindeutig strafbar gemacht, aber es dürfte schwierig werden, ihn vor Gericht als Täter zu überführen.

Ich hoffe, Du hast jemanden, mit dem Du über die Situation reden kannst.

Für die Zukunft: Geld kriegen, nur um mit jemandem essen zu gehen - klingt gut. Zu gut, um wahr zu sein...

0

Was möchtest Du wissen?