Was kann ich tun ,in dieser aussichtslosen Situation?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst auch einfach Mädchen schreiben aber gut....ich bin ja der Meinung Frauen (und Männer!) die wissen was gut für sie ist haben nur Sex mit Leuten die sie lieben. Die Art Mädel die zu solchen Treffen auftaucht gehört wahrscheinlich eher nicht in diese Kategorie, und selbst wenn entwickelt sich sowas nicht über Nacht. Wenn es bei euch nicht um die Person und um Gefühle geht, dann kannst du auch direkt ins Bordell gehen. Ich hab keine Tipps wie du jemanden dazu bringen kannst, dich ohne zu Fragen wegzuflanken, sorry. Aber ich finde das ist auch kein Lebensziel. Mach dir lieber mal Gedanken über ne gescheite Beziehung. Das ist so viel mehr wert, und Sex kriegst du sogar auch. Weil Sex mit dir haben kann jeder, der sich null für dich als Person interessiert. Wer aber eine Beziehung mit dir eingeht, hält dir den Rücken frei, gibt dir Selbstbewusstsein und das Gefühl, wertvoll zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich lese aus Deinem Text eine abwertende Haltung Frauen gegenüber heraus. Sätze wie "laden die immer welche ein", ich versuch mir da immer eine zu krallen" und natürlich auch die Bezeichnung "weibliche Person" in Anführungsstrichen oder noch schlimmer "Weiber".

Es liest sich als wäre es Dir egal, welche - Hauptsache irgendeine. Und genau das wollen die Mädels eben nicht. Sie wollen als etwas Besonderes gesehen werden und nicht als "irgendeine", die problemlos austauschbar ist. Wenn es Deinen Kumpels besser gelingt, so haben sie entweder eine andere Einstellung als Du dazu, oder sie transportieren ihre Einstellung vielleicht etwas weniger deutlich nach außen. Es klingt übrigens auch so als schriebst Du von Sachen und nicht von Menschen - Dinge die man sich nehmen oder auch wieder abgeben oder verteilen kann. Das ist jedoch nicht der Fall. Du wirst Dich damit abfinden müssen, dass die Mädels eine eigene Meinung haben und nach ihrem Empfinden selber die Entscheidung treffen, welchen von Euch sie wollen. Und das ist dann kaum der, der sie wie ein Haustier oder eine Sache ansieht.

Wenn Du Deine Sichtweise auf Mädels/Frauen änderst, so wird sich Deine Erfolgsquote vermutich bessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt sich nicht einfach ein Mädchen. Verdien sie dir und ganz im Ernst, es ist nicht wichtig ob du jetzt drei Millionen von Freundinnen hattest, sondern dass du kein Mädchen einfach so Leichtfertig verletzt, weil du auch eine haben willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke ehrlich gesagt, dass du eventuell der Junge bist, unter deinen Freunden, der am unattraktivsten ist.
Denn eigentlich sind Menschen, die man neu kennenlernt interessanter, als die die man schon seit der Grundschule kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, das Problem liegt nicht darin, dass deine Freunde dir immer zuvor kommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dubstepfire
13.10.2016, 11:20

Ja ,klar ,es gibt ja auch bestimmt noch andere Gründe, jedoch wollte ich lediglich Tipps bekommen..

0

Hi, 

ich bin eine Frau und würde am liebsten davonlaufen, wenn ich dich vor mir hätte. Warum nennst du die Frau/Mädchen nicht einfach beim Namen?

Denn wir sind kein Ding, das man sich nehmen kann, wann man will und wieder wegschmeißt, wenn man es nicht mehr braucht.

Also mein Tipp an dich: Überdenke deine Haltung gegenüber uns Frauen und dann geht es vermutlich von ganz alleine.

Grüße, CarolaA.

PS: Das lest man einfach aus deinem Text heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dubstepfire
13.10.2016, 11:22

Ist klar ,aber wieso urteilst du über mich nur aus meinem Text heraus? Du kennst doch meine Haltung gegenüber Frauen überhaupt nicht !

Jedoch möchte ich danken ,dass du eine konstruktive Antwort gegeben hast.

0

P.s. Ich habe mit Absicht nicht ,,Weiber´´ geschrieben ,weil ich nicht wie ein Türkischer Rowdy aus Neukkölln klingen will !

Und du meinst weibliche Person klingt besser? Wenn die Intention nicht passt, dann passen auch nette Umschreibungen nicht. Vielleicht ueberdenkst du mal deine Haltung gegenueber weiblichen Personen, dann bekommst du vielleicht auch mal eine ab....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dubstepfire
13.10.2016, 11:18

Wer bist du ,dass du aus meinem Text heraus über mich urteilen kannst ?

Dass ich das Wort weg gelassen habe ,diente der Ästhetik und hing mit meiner Hoffnung zusammen ,dass ich eine hilfreiche Antwort bekomme..

0

Was möchtest Du wissen?