Was kann ich tun gegen Wadenkrämpfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

wenn sowas erneut passiert, bleibst du zunächst liegen und verhinderst panische Bewegungen. Greife deinen Fuß, versuche das Bein durchzustrecken und halte es möglichst senkrecht nach oben, bis sich der Muskel wiede lockert.

Krämpfe sind schmerzhaft, können aber auftreten. Bewegst du dich ausreichend und nimmst du genügend Mineralien/ Spurenelemente über die Nahrung auf? Vielleicht werden die Krämpfe auch von einem anderen Problem ausgelöst. Das kann letztlich nur ein Arzt klären.

LG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Arzt ein Blutbild machen lassen damit erstmal rausgefunden wird ob zB ein Mangel vorliegt!

Dann wirst du die passenden nahrungserganzungsmittel dazu bekommen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen Magnesiummangel! Jeden Tag eine Brausetablette Magnesium aufgelöst in einem Glas Wasser, Trinken. Die Brausetabletten gibt es im Röhrchen z.B. bei Rossmann, dm oder anderen Drogeriemarkt auch im Supermarkt. Bananen sind auch gut, mehrmals die Woche 1 Banane essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesium Brausetabletten mal einige Tage , dann sollte es weg sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
04.07.2016, 20:14

Die bringen nichts, außer einen ziemlich teuren Urin...

0

Ja das kenn ich.

Fange dann immer an mein Bein gerade nach oben zu strecken,  dann knick ich das Unterbein ein , strecke es wieder.

Das mache ich solange bis der Krampf aufhört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, DeibelesSohn.

Kenn ich, :-)

Ich setze mich dann hin, fasse die Zehen des betroffenen Beines und ziehe sie auf den Körper zu: erst schmerzt es zwar noch übler, lässt aber schnell nach.

Dabei muss das Bein aber lang ausgestreckt sein, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hatte ich schon, deutlich schlimmer sind Krämpfe im Schienbein ... da kannste nämlich nicht dagegendrücken ...

Also, bei Wadenkrampf Fuß überdehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
04.07.2016, 20:13

Die finden bei mir i.d.R. immer dort statt, wenn ich welche habe. Keine schöne Sache.

0

Massieren oder Dehnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?