Was kann ich tun gegen Orangenhaut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kann dir nicht helfen in Bezug auf eine "Heilung" oder wie auch immer man es nennen möchte aber ich würde dir gerne einen Rat geben.
Woher kommt es denn dass du dich so unwohl fühlst? Findest du es selber nicht schön oder wird dir von anderen gesagt dass es nicht schön ist?
Ich habe selbst ein sehr schwaches Bindegewebe und es bilden sich sogar Dehnungsstreifen an meinen Oberschenkeln trotz normaler Figur.
Ich weiß nicht ob das nur an meiner persönlichen Einstellung zu meinem Körper liegt aber weißt du was? Es ist mir egal. Ich ziehe trotzdem kurze Hosen an wenn es heiß ist im Sommer und ich bin sogar zufrieden mit diesem Makel. Nicht jeder ist perfekt und wenn es so wäre wäre es doch auch langweilig. Steh einfach zu dir und zu deinem Körper, Orangenhaut hin oder her. Du bist besonders und dein Körper ist es auch, also sei stolz darauf und zeig deine Beine egal was andere sagen oder denken könnten. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Lg Isabella 😘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsabellaBluki
12.09.2016, 11:08

Danke für den Stern, ich hoffe ich konnte dir helfen 😊

0

Das ist angeboren, dagegen hilft keine Salbe oder Creme. Nur Übergewicht sollte man vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nichts mehr machen, wenn die einmal da ist. Frauen mit schwachem Bindegewebe bekommen Orangenhaut. Da hättest du vorbeugend was machen müssen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?