Was kann ich tun für besseres abi?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder tust du doch weniger für die Schule als du selbst vermutest oder du lernst nicht effektiv. Da man nicht weis wie oft/lange und vor allem wie du lernst kann man dazu jetzt auch nichts sagen.

Wenn du überhaupt nicht mehr klarkommst, dann wende dich an einen guten Nachhilfelehrer, der soll dir helfen dein Lernverhalten zu optimieren.

Wie hast du es denn vorher gemacht? In der 11. Klasse sollte man eigentlich schon wissen wie man für sich effektiv und sinnvoll lernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens lernen am meistens wenn es dich interessiert zweitens lernen nicht so viel auf einmal drittens nachts wenn du ihm Bett liegst alles nochmal durchgehen kurz alles überfliegen dann merk es dein Gehirn besser und dann auch kein zocken am Handy pc was auch immer dann wird alles hoffentlich besser oder auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruffy5286
07.01.2016, 00:18

Das Lernen im Bett macht sich nicht gut, wenn man Ringhefter hat. Wenn man darin einschläft hat man keine gute Nacht. Ich spreche aus Erfahrung.Mein Gesicht tat am nächsten Morgen  weh und ich hatte extrem schlechte Laune ^^

0
Kommentar von Beton10
07.01.2016, 00:19

nicht so lange 10 min nur überfliegen was du den ganzen tag gelernt hast noch mal anschauen nicht schreiben oder so nur so alles anschauen

0

In Hamburg? XD Sorry ich musste kurz lachen...Naja mal andere Lernmethoden ausprobieren. Ich lerne gut, wenn ich mir das Geschwafel der Lehrer oder Dozenten einfach anhöre. Das ist auf Dauer aber sehr langweilig ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?