Was kann ich tun damit meine Haare nicht schnell nachfetten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch die Shampoos täglich zu wechseln, sprich nicht die ersten 2-3 Wochen das eine Shampoo bis es alle ist, dann die nächsten Wochen das andere, sondern jeden Tag ein anderes. Am besten solltest du 2-3 Stück haben. Die Spülung lasse ich komplett weg seit dem ich auch so eine Phase hatte. Achte darauf, dass deine Shampoos ohne Silikone sind. Wenn's nicht helfen sollte, empfehle ich dir mein friseurexkluives Shampoo: http://www.amazon.de/gp/aw/d/B0070P51KW/ref=mp_s_a_1_5?qid=1452360079&sr=8-5&pi=AC_SX118_SY170_QL70&keywords=equave+revlon&dpPl=1&dpID=315MHEpEI%2BL&ref=plSrch (müsste ungefähr das sein).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche problem.. 

Wechsle so selten wie möglich das shampoo! Benutze wenig davon sonst bleiben rest im haar die das fetten beschleunigen. Verwende so wenig haarspray wie mögl. und bürste deine haare nicht so oft. Am besten du fasst auch nicht oft durch deine haare da durch die hände auch fett übertragen wird. Was bei mir gut hilft ist an den oder oben an der stirn die haare mit einer klammer zurück zu stecken :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spülung Fettet die haare wenn du sie auf den ansatz schmierst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2000LaLiLiuuu
09.01.2016, 18:19

Ich verteile die Spülung stehts nur in den Längen.. 

0

Was möchtest Du wissen?