Was kann ich tun damit er nichts tut was er bereuen wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem welches Du im Auge behalten musst, das ist die Tatsache das dein wohl bester Freund in dieses Mädchen mit dem er zusammen ist ganz offensichtlich auch verliebt ist und auch wenn er dir gegenüber gelegentlich eingesteht, das es da nicht so ganz rund läuft, Du solltest mit kritischen und fordernden Bemerkungen sehr sachte umgehen. Verliebt haben in der Regel permanent einen Großteil von ihrem Gehirn abgeschaltet, manche sogar das komplette Gehirn und ergo logische Argumente sind nichts für sie. Vielmehr jedem logischen Argument schleudern sie mindestens zehn eigene zwar höchst unlogische vermeintliche Argumente entgegen, die aber nach ihrer Sichtweise das absolute non plus ultra sind. Mehr als die Augen und Ohren offen halten und für deinen besten Freund da zu sein wirst Du vorerst nicht können. Einen gewissen Denkfehler hast Du übrigens auch, nicht die Freundin von deinem besten Freund nimmt dir deine Freunde weg, diese wechseln höchst freiwillig das Lager und das ist auch gut so, auf diese Art trennt sich die Spreu vom Weizen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Entscheidung musst du ihm überlassen.

Da kannst du herzlich wenig dagegen tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?