Was kann ich statt Kaffee trinken machen/zu mir nehmen, damit ich mich aufs lernen konzentrieren kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am allerbesten hilft natürlich Freude.

Und wenn das mal nicht geht, dann könntest du dich an deine Ziele erinnern, vielleicht gibt dir das einen Motivationsschub, wenn du dir vorstellst, sie nicht zu erreichen und wie mies du dich dann damit fühlst, weil du dann womöglich viele Jahre was machen und arbeiten musst, was du gar nicht willst  ;-)))

Konzentrationsprobleme liegt meist Desinteresse zugrunde.
Gut, man kann sich einfach nicht für alles begeistern....., sollte man sich vielleicht auch erlauben.

Schlaf hilft auch sehr viel, achte also auf ausreichend davon.

Ja und andererseits solltest du vielleicht darauf achten, ausreichend Ausgleich zu haben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarzer oder grüner Tee.

Matetee.

Ingwer klein schneiden und mit heißem Wasser aufgießen, evtl. noch ein Spritzer Zitrone rein - weckt und erfrischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schokoladenmilch oder Schwarz-Tee

Wenn du pennen willst trinkst du einfach nur Milch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal Schwarzen oder Weißen Tee probiert? Was bei mir auch hilft, ist kaltes Zitronenwasser. Also einfach Eiswürfel, Zitronenscheiben (-saft), und ein paar Minzeblätter in eine Wasserflasche schmeißen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?