Was kann ich speziell gegen Rauchverlangen bei Alkoholkonsum tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was Du tust, ist natürlich Deine Entscheidung.

Damit Du weißt, wie das eine mit dem anderen zusammenhängt:

Nikotin zieht die (Blut-)Gefäße zusammen, und Alkohol erweitert die Gefäße. - Dein Körper ist also gewohnt, wenn durch Alkohol oder Rauchen dies aus dem Gleichgewicht gerät, die Balance mit dem jeweils anderen wieder herzustellen ... naja, so gut es eben geht.

Deshalb ist bei Qualmer-Entzug empfehlenswert, zumindest anfangs keinen Alkohol zu trinken. - Und genauso ist es empfehlenswert, bei Alkohol-Entzug auch das Rauchen zu lassen.

.

Zusätzlich - so als kleines Geschenk für Dich:

G L Ü C K W U N S C H  zu Deinen ersten qualmfreien Tagen !

In meiner ausführlichen Antwort an SchreibVehler auf die Frage

mit dem rauchen aufhören was tun?
https://www.gutefrage.net/frage/mit-dem-rauchen-aufhoeren-was-tun?foundIn=answer-listing#answer-182022200

gebe ich viele hilfreiche Tipps und Hinweise fürs Aufhören mit der Qualmerei und dem Durchhalten. - Außerdem findest Du dort eine Liste, wie sich der Körper während des Rauchstopps regeneriert..

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!


Danke fürs Sternchen - ҉ •✿⊱ (¯`'•.¸(¯`'•.¸ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ¸.•'´¯)¸.•'´¯) ⊰✿• ҉

0

Es sieht zwar doof, aber Kaugummi kauen, hilft etwas das Rauchverlangen zu reduzieren. Da es allerdings unter Alkoholeinfluss eine ganz besondere Situation ist, in der viele Menschen dem Verlangen nach einer Zigarette nur noch schwerer widerstehen können, würde ich dir eher raten auh ein bis zwei Wochen auf Alkohol zu verzichten, sodass du zumindest in deinem Alltag ohne Zigaretten auskommst.

Hallo!



Natürlich ein Alkohol Verzicht aber der kommt für mich nicht in Frage.

Schade, wäre der einfachste Weg gewesen.

Es dürfen einfach keine Zigaretten greifbar sein, alles Gute.


Feiern kann man auch ohne Alk, aber wenn´s nicht geht, dann schieb´ Dir als Ersatz für die Flumme ´n Bonbon, Gummibärchen  oder ´n Kaugummi in den Mund!

klar geht ohne, aber mit ist einfach was ganz anderes ! so lange ich noch in dem entsprechenden Alter bin möchte ich mir das auch beibehalten.

Danke für den Tipp, werde ich probieren !

1

Was möchtest Du wissen?