was kann ich sagen wenn mich jemand dumm anmacht?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du blöd angemacht wirst, hast eigentlich ni du das problem, sondern dein gegenüber.

das sollteste dir bewußt machen, dann sprudelt es auch aus dir raus..

  1. "ist der platz noch frei?" "ja,und meiner auch wenn du dich hier hinsetzt!"
  2. "hab ich dich schon mal irgendwo gesehen?" "ja,deshalb gehe ich da auch nicht mehr hin!"
  3. "kann ich dir einen ausgeben?" "ich nehme ieber das geld"
  4. "stört es dich wenn ich rauche?" "mich stört es nicht mal wenn du brennst"
  5. "ziemlich laut hier,ne?" "dann halt doch einfach deine fresse"
  6. "hatten wir nicht mal eine verabredung,oder zwei?" "es muss eine gewesen sein.ich mache nie denselben fehler 2 mal"
  7. "gehst du am samstag mit mir aus?" "ne geht nicht,am wochenende habe ich kopfschmerzen"
  8. "bei deinem Gesicht drehen sich sicherlich einige Köpfe um" "bei deinem Gesicht drehen sich sicherlich einige mägen um"
  9. "ich denke ich könnte dich sehr glücklich machen" "wie?du gehst schon?"
  10. "was würdest du sagen,wenn ich dich bitten würde meine Freundin zu sein?" "nichts!ich kann nicht gleichzeitig reden und lachen!"
  11. "kannst du subtrahieren?" "ja" "dan zieh ab!"

Das sind jetzt so ein paar...vielleicht sind ein paar hilfreiche dabei?

Alles so auswendig gelernte pseudo-lustige Sprüche.. Damit macht man sich noch viel lächerlicher als die andere person.. Nicht sehr hilfreich; höchstens in der Grundschule.

0

es kommt immer auf die situation an, wenn dich die ganze zeit einer anguckt, würd ich iwann hin gehen und fragen ob er ein passbild von mir haben will.

wenn dir einer kommt von wegen ja ein engel ist vom himmel gefallen der liebe gott wird ihn vermissen würd ich sagen kann sein, ich komme aber aus der hölle oder iwie sowas. eig kommt sowas spontan 

Von Verkäuferin blöd angemacht - lohnt sich eine Beschwerde beim Chef?

Hallo!

Heute hatten meine Mutter und ich vor uns einen schönen Shoppentag zu gönnen. Sind dann in reingegangen, weiß nicht, ob ihr den Laden kennt. Verkauft so billig Krams. Jedenfalls wollte meine Mutter sich ein Tuch kaufen und hat nicht das Obere vom Stabel genommen, weil es zerknittert war, sondern irgendwo eins in der Mitte.

Dann kam die Verkäferun und hat angefangen auszuticken uns deswegen blöd anzumachen, man solle nicht so mit der Ware umgehen usw. Wir meinten daraufhin "Es ist okay, es kommt nicht wieder vor." Aber sie hat gar nicht mehr aufgehört auf uns herrab zu schimpfen, dabei war sie sogar jünger als meine Mutter, was ziemlich respektlos ist. Wir standen an der Kasse und meinten "Ja, wir haben es verstanden, die Geschichte ist beendet". Doch sie hat gar nicht mehr aufgehört und meine Mama die Ware praktisch total fies und provozierend aus der Hand gerissen, um sie zu kassieren.

Daraufhin ist meiner Mutter der Geduldfaden gerissen. Sie meinte "Hören Sie, gleich kaufe ich die Ware nicht mehr!"

Die Verkäuferin: "ja, ist mir egal, kaufen sie das eben nicht!"

Wir haben die ganzen Sachen an der Kasse gelassen und sind einfach gegangen.

Aber wir sind erst zu einer Kollegin gegangen, um nach dem Chef zu fragen, aber angeblich sei er nicht im Hause gewesen und dann hat sie ihre Kollegin total in Schutz genommen.

Daraufhin sind wir zu einer anderen Kollegin gegangen. Als wir nach dem Chef gefragt haben, meinte sie, wir sollen mit ihr darüber reden und hat uns nicht gesagt, wo wir ihn finden. Sie war zwar etwas netter, aber sie konnte die Situation nicht einschätzen, weil sie das ganze nicht mitbekommen hat. Sie meinte einfach nur, dass man sich deswegen nicht aufregen solle und es sich nicht lohnt extra ne Beschwerde einzureichen, weil sowas zwischen Kunden und Verkäufer kann mal vorkommen und es schlimmeres gibt...

So, ich würde nun eure Meinung dazu wissen...und ob es sich lohnt, nochmal den Chef ausfindig zu machen und uns zu beschweren. Habe sowas wirklich noch nie erlebt...

...zur Frage

2 Jahre Jüngere Freundin mit 16 Jahren komisch?

Ich (16) habe eine Freundin (14) die 2 Jahre Jünger als ich ist. Ich werde deswegen oft blöd angemacht von Personen aus meiner Klasse unter anderem auch von ein paar Freunden. Ein paar Verwandten machen auch Bemerkungen wie "such dir mal eine gleich alte Freundin" oder so. Meine Eltern haben nichts dagegen und mögen sie, trotzdem bin ich mir etwas unsicher deswegen. Nicht falsch verstehen ich liebe sie von ganzem Herzen und sie mich auch und meine Eltern meinen das ist die Hauptsache, das finde ich auch. Aber ist es komisch in dem alter eine 2 Jahre jüngere Freundin zu haben.

...zur Frage

Ich hasse meine Schwester seit Jahren?

Hallo Leute, ich (18, M) habe seit Jahren das Problem, dass ich irgendwie mich traurig fühle...

z.b. in der Schule ist meine Schwester sehr gut und lernt immer für ihre Klausuren fleißig und wenn sie immer gute Noten schreibt, dann reibt sie es mir immer unter der Nase und ich lerne auch wie sie immer fleißig aber wenn es um die Noten geht, ist sie immer ein Schritt voraus, so dass sie mich immer kommandieren kann. Ich bin deswegen neidisch und HASSE SIE DAFÜR schon seit der Mittelstufe (bin auf der Oberstufe jetzt.)

oder

Ich räume mein Zimmer auf oder bin mit was anderem beschäftigt, dann kommt sie zu mir und meint das ich gar nichts mache und nichts aufräume wobei SIE GAR NIX BEIM HAUSHALT MACHT!!! Mich kotzt das einfach nur an! vorallem das ich dann noch dafür von meinen Eltern blöd angemacht werde!

Mich bedrückt am meisten das Thema Schule!

Sie prahlt immer, wenn sie von ihrem Abitur spricht und gibt, dass ich meinen noch nicht habe und die wirkt jetzt nur noch mehr egoistischer und ist viel provozierender geworden seitdem sie auf die Universität geht.

Wenn sie immer mit dem Thema schule kommt, dann gibt sie mir das Gefühl, als ob ich gar nix wert wäre in den Augen meiner Eltern bzw. in der Familie.

Sie hat mich früher als ich noch 5 Jahre alt war, mich immer gemobbt z.b. als ich schlafen war hat sie die Bettdecke über meinen Kopf gezogen und saß dann noch drauf so dass ich überhaupt keine Luft mehr bekam!

Wenn sie wütend ist, dann bin ich immer der einzige, den sie blöd anmacht! Sie beleidigt mich auch auch wenn unsere Eltern in der nähe sind aber meine Eltern meinen "Sie ist erwachsen und kann tun was sie will aber SIE musst du respektieren, weil sie 6 Jahre älter ist als du."

Seit diesen ganzen mobbing Aktionen, Beleidigungen, Angebereien, beleidige ich auch sie.

Ich will nach meinem Abschluss auf dem Gymnasium ganz weit weg, weil ich keinen Kontakt mehr mit meiner Familie bzw. mit meiner Schwester haben will.

Ich hasse sie so sehr, weil sie in den Augen unserer Eltern sehr erfolgreich ist aber wenn es mal um mich geht, dann ist es jeden dann wieder egal.

Meine Eltern geben mir manchmal das Gefühl, als ob ich nichts wert wäre und das macht mich sehr depressiv wodurch ich seit 4 Jahren an Selbstmord durch Medikamenten denke...

Freunde habe ich fast gar keine bzw. sehr wenige aber selbst die reden nicht mal mit mir oder wollen überhaupt was unternehmen.

Ich fühle mich einfach alleine. Das ist so als mein Erlöser mir mit Absicht dieses ekelhafte Leben geschenkt hätte.

Manchmal wünsche ich mir, dass ich bei meiner Geburt nur gestorben wäre, vielleicht hätten dann meine Eltern und meine Geschwister ein Problem weniger!

Was kann ich denn dagegen tun?

...zur Frage

Wie sollte man auf dummes Anmachen reagieren?

Es ist ja sehr warm geworden und Mädchen in meinem Alter ziehen dann bekanntlich Hotpants an. Jedenfalls ziehe ich nie Hotpants an, wo man meine Pobacken sieht. Heute lief ich an einer Gruppe Jungs vorbei und da war ein ziemlich Perverser dabei. Der hat mir schon ein paar Mal blöd angemacht, obwohl er zwei Jahre jünger ist als ich. Von weitem hatte er schon geflüstert und dann rief er: He, du, willst du uns allen einen blasen? Ich bin zuerst weitergegangen, weil ich mich nicht angesprochen fühlte und dann rief er; Ich meine dich, du g**le Schnecke. Und da habe ich ihm einen abwertenden Blick zu geworfen und bin gegangen, hätte ich dann noch etwas Freches sagen sollen? Ich werde ab und zu angemacht und weiss nie wie reagiern?

...zur Frage

Wie geht man am Besten mit Beleidigungen um?

Hallo, ich bin weiblich 16 und habe einen frechen Bruder 15, der mich immer ohne Grund beleidigt. Meistens als Pickelgesicht obwohl er selbst welche hat usw.

Ich will damit richtig umgehen und immer wenn er mich beleidigt habe ich diese innere Lust ihn auch irgendwie zu beleidigen. Das ist aber nicht richtig, deswegen frage ich mich, wie geht ihr damit um, wenn euch jemand (auch fremdes) blöd anmacht?

Danke:)

...zur Frage

Ist der Dozent in mich verliebt?

Ich habe stark das Gefühl, dass ein Dozent in mich verliebt ist. Ich schreibe hier, weil ich ihn auch recht nett finde. Einen Kaffee würde ich durchaus einmal mit ihm trinken gehen wollen. Er ist allerdings 28 Jahre älter als ich, Single. Mir ist aufgefallen, dass er sich mir gegenüber ziemlich höflich verhält, wenn wir zu zweit im Raum sind, und dass er mir auch teilweise - kurz - etwas über seine Familie erzählt hat. Als er neulich mitbekam, dass ich Probleme bei meiner einen Hiwistelle habe, hat er besorgt nachgefragt und mir versucht, Tipps zu geben - nicht lange, dafür kurz und prägnant. Wo ich zwei Wochen krank (geschrieben) war, schrieb er mir in seiner Antwortmail zuerst, dass ich bitte gut auf mich acht geben möge, Geduld mit mir haben solle und Selbstvertrauen; danach gab es dann noch Hinweise zum Kurs und einen Tipp, wie ich wieder fit werden könnte. Mich hat das echt überrascht - und es irritiert mich. Vor vier Wochen hat er mich dann im Kurs etwas blöd angemacht. Kommt hin und wieder vor. Mich irritiert dieses Verhalten, dass er vor anderen mich manches Mal etwas blöd anmacht, sind wir zu zweit im Raum, ist er nett, vertraut mir Privates an - nicht viel, aber immerhin - kommt mitunter sogar auf mich zu und schaut mir manches Mal nicht in die Augen. Es wirkt so, als ob er schüchtern wegschaue. Nach der Prüfung könnte ich ihn einfach einmal ansprechen, wenn ich wollte. Allerdings würde ich gerne wissen, wie ich dieses Verhalten einerseits deuten soll/kann und wie ich andererseits damit umgehen sollte. Professionalität zu wahren ist mir in jedem Fall klar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?