Was kann ich persönlich dagegen tun? (Menschenhandel)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie können viele Sachen tun. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sich gut und ausführlich informieren. Begnügen Sie sich nicht mit einer Meinung und einer Doku. Dafür ist das Thema viel zu komplex. Hier finden Sie z.B. viele Informationen: http://menschenhandelheute.net/

Dann achten Sie auf Ihr Konsumverhalten. Menschenhandel passiert oft in Zuliefererketten, d.h. viele der Produkte, die täglich kaufen, könnte durch Menschen produziert sein, die aufs schlimmste ausgebeutet werden. Es ist falsch zu glaube, nur in der Sexindustrie gabe es Ausbeutung. Testen Sie Ihren Sklaverei-Fußabdruck auf "Slavery Footprint"

Dann recherchieren Sie weiter, informieren Sie sich darüber, wie Sie sich für die Rechte Betroffener einsetzen können. AM einfachsen ist es jedoch, tatsächlich mal einen FairTrade Kaffee zu kaufen als einen normalen. Aber das müssen Sie letztendlich entscheiden.

leider nicht es git nur die Polizei sonst nicht aber man könnte bei den Menschenrechtsorganisationen nachfragen ob die sowas unterstützen

Noxsol 30.08.2011, 00:47

Danke für die Anregung!

0

Das ist der Tribut an die Demokratie.ImNationalsozialismus oder im italienischen Faschismus hatten mafiose Strukturen keinen Nährboden.Auch im Sozialismus gab es keine Grundlage für solche Perversitäten.Ich bin wahrlich kein Verfechter dieser geschilderten Sozialexperimente,aber man sollte heute versuchen,mit allen Mitteln und auch mit unpopulären Massnahmen der Kriminalität den Nährboden zu entziehen.Das Volk würde es den Politikern danken.

Noxsol 30.08.2011, 00:54

Wow!

0

Unicef hat da ein tolles Programm gestartet
http://www.unicef.de/projekte/westafrika/westafrika/?etcid=43&etlid=89091&quid=1 Du kannst verschiedenen Organisationen beitreten.Die auf aller verschiedener Methode versuchen zu helfen. Du kannst aber um ein wenig zu helfen :Spenden.

Noxsol 30.08.2011, 00:47

thx!! <3

0
cueyatl 30.08.2011, 00:55

Unicef-alles nur BlaBlaBla,ein Tiger mit samtenen Pfoten.

0
cueyatl 30.08.2011, 00:55

Unicef-alles nur BlaBlaBla,ein Tiger mit samtenen Pfoten.

0
Noxsol 30.08.2011, 00:58
@cueyatl

Da hast du sicher Recht, cueyatl, aber die Seite kann mich auf Ideen bringen! <3

0

Hi , natürlich kannst du etwas dafür tun ! Zum Beispiel : Keine Sachen mehr kaufen , die von Kindern gemacht wurden ! Denn manchmal werden Kinder einfach gekauft damit sie arbeiten . Schrecklich !

du könntest aufhören asia und balkannutten zu knalln und auf deutsche bräute umsteigen! dadurch wird die nachfrage nach osteuropäischen und asiatischen Zwangsprostituierten gesengt! musst halt mehr zahlen. aber so ist das halt. np helfe gern!

Noxsol 30.08.2011, 00:46

Das ist eine gute Antwort X3 Aber...ich hoffe, du sprichst mich da nicht zu sehr an! O_O Ich bin ein Mädel.

0

Was möchtest Du wissen?