was kann ich noch machen(menstruationsbeschwerden)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Möglichkeit wäre es die Pille zu nehmen, denn durch diese wird das alles bisschen harmloser. Es gibt auch so kräutertabletten die du über Monate nehmen kannst, mir ging es dadurch auch immer besser. Ein entspannendes Bad hilft auch gegen Unterleibschmerzen, aber ich gehe mal davon aus, dass du es schon probiert hast.

Geh aber mal zum FA, dieser wird dir mehr helfen können als wir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal dass du schon deswegen beim Arzt warst,wenn nicht solltest du es mal tut. Ich habe auch oft starke krämpfe. Bei mir hilft es immer ein bad zu nehmen, dies löst 60% der Spannungen und entpannt dich auch nebenbei kann man ja was lesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Frauenarzt gehen. Oder findest du das normal? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?