Was kann ich noch gegen meine Pickeln machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, die Ursache für deine Akne liegt an der hormonellen Umstellung. Ganz wichtig ist es, dass die Unreinheiten und Mitesser alle 5 bis 6 Wochen regelmäßig durch die Kosmetikerin entfernt werden. Diese Behandlung kostet ca. 30 Euro und dauert ungefähr 30 Minuten. Es dauert mehrere Monate bis sich dein Hautbild allmählich bessern wird, dazu brauchst du Geduld. Was du selbst tun kannst, ist deine Haut morgens und abends gründlich aber schonend zu reinigen mit einer milden Waschcreme, die nicht austrocknet. Danach solltest du mit einem Gesichtswasser nachreinigen und anschließend eine Creme für unreine Haut auftragen. Deine Haut 4 bis 5 mal am Tag zu reinigen ist total übertrieben, dadurch trocknest du sie nur aus. Die speziellen Hautpflegeprodukte für unreine Haut kaufst du am besten in der Apotheke oder im Kosmetikstudio, da wirst du am besten beraten. Normaderm von Vichy kann ich dir empfehlen, gibt es in der Apotheke. Ebenso gut sind die Produkte von Babor, die es in einem Babor-Kosmetikstudio zu kaufen gibt. Besonders wichtig ist es, daß du an den Unreinheiten nicht herumdrückst, die Hände immer aus dem Gesicht. Es spielt überhaupt keine Rolle ob du Sport treibst oder nicht. Es liegt auch nicht an der Ernährung, daß du Akne hast, sondern an den Hormonen. Trotzdem ist es sinnvoll Süßigkeiten in Maßen zu essen und fettreiche Ernährung zu meiden. Von einer Gesichtsreinigungsbürste kann ich dir nur abraten, du würdest damit die Bakterien auf der ganzen Haut verteilen. Solche Reinigungsbürsten sind absolut nicht für Akne-Haut geeignet. Zu meiner Person: ich habe eine Kosmetikausbildung. Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rizinusöl ist dafür sehr gut geeignet. Du kannst das rizinusöl in deine Haut für 5 Minuten einmassieren und anschließend abspülen. Bei mir hat es sehr geholfen. Ich würde aber das rizinusöl noch mit einem anderen Öl mischen wie z.B Olivenöl, da es sonst die Haut zu sehr austrocknet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass das wegen der Pubertät normal ist...
So ist halt die Natur...

Ich bin ein junge und kenne mich mit Schminke nicht aus... Aber wenn du unbedingt dich in deiner Haut wohlfühlen willst, dann schau mal nach schminke...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Ich hab auch an der stirn ganz miese pickelchen mich persönlich stört es mittlerweile nicht mehr weil ich mich damit abgefunden habe jedefalls hab ich gehört das die produkte von 'dermasence' gut für die Pflege sein sollen.
Schau einfach mal in einer online Apotheke nach den Produkten ich werde sie mit demnächst auch bestellen ..
ach und nochwas versuch dein gesicht seltener zu reinigen und wenn überhaupt mit einem ganz milden Reinigungschaum 😇

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es schonmal mit einer elektrischen Reinigungsbürste probiert? Die wirken meist wahre Wunder :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?