Was kann ich nem moslem zu Weihnachten schenken?

7 Antworten

Feiert ihr denn Weihnachten gemeinsam bzw verbringt ihr Weihnachten gemeinsam?
Weil eigentlich feiert ein Moslem ja kein Weihnachten vpn daher musst du ihm da auch nichts schenken weil das Fest für ihn keine Bedeutung hat...
Ansonsten kannst du ihm was nettes backen oder sowas :) Essen ist immer gut :D

Wir sind beide nicht gläubig das heisst ich mag Weihnachten eigentlich auch nur weil man mit der Familie zusammen ist :)

0
@strohloewe

Dann macht ja was schenken mal sowieso keinen Sinn :D
Aber naja egal
Wie gesagt was zu futtern oder nen Schal, was nützliches was eben nicht viel kostet (und keine Socken)

0
@FranziKathi

Es geht nur darum dass ich nicht sehen will dass alle ihre Geschenke aufmachen und er überhaupt nichts hat :/ es darf ruhig was kosten das ist nicht das problem :)

0

Schwierig, da ein Moslem das auch als beleidigung auffassen könnte.

Würde das mit ihm davor besprechen. Wenn das Ok ist einfach das schenken was du auch einem anderen Menschen schneken würdest.

wieso sollte er das denn bitte als Beleidigung ansehen?

1

Nein als Beleidigung auf keinen Fall :)

0

Ne gute Schachtel Marzipan oder ähnlich

Wichtig ist doch vor allem, dass er was bekommt und auspacken kann.

Lass doch ma die Religion außen vor und schenk ihm das, was IHM gefällt.
Was mag er?
Musik? Kleidung? Parfüm?
Geht er oft zum Frisör? Dann Gutschein.. Keine Ahnung..
Ich finde seine religiöse Zugehörigkeit beim Thema "Geschenkfindung" absolut nicht wichtig. Zumal er -wie du ja sagtest- nicht mal großartig gläubig ist.

Hab ich denn in irgendeiner Form gesagt dass die Religion eine rolle spielt? ich wollte damit nur sagen dass er Weihnachten nicht feiert.

0

"Was kann ich einem Moslem zu Weihnachten schenken"

0

Ich sagte doch dass er nicht wirklich gläubig ist ? Es ging mir nur darum zu erklären dass er Weihnachten nicht kennt

0

vielleicht die BIBEL schenken passt doch zu weihnachten ,,,darin kann er auch mal lesen und er wird sich sicherlich freuen darueber ...finde das toll wenn menschen sich so frei begegnen 

Ich glaube da würde er mich auslachen :D

0

Das fände ich persönlich ziemlich unhöflich.

0

Soetwas kann aber auch schnell aufringlich wirken als wolle man ihn missionieren. Wenn er sich schon auf das Fest einlässt sollte man ihn an Traditionen etc. teilhaben lassen (so weit er es möchte) aber nicht gleich die Bibel schenken.

0

Was möchtest Du wissen?