was kann ich nach meinem fachabi machen oder was würdet ihr machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Fachabi" bedeutet Fachhochschulreife, d.h. Du kannst alles studieren, was deutsche Fachochschulen anbieten(im wesentlichen aus den Bereichen Technik, Wirtschaft, Sozialwesen, Gestaltung, Agrarwirtschaft). Aber besser als zu fragen "was soll ich studieren?", ist ein anderer Weg: Was will ich beruflich und im Leben erreichen? Ist Beruf für mich mehr "Job" (Geld) oder "Beruf" (i.S. von "Berufung")? Soll ein Beruf im Mittelpunkt meines Lebens stehen oder ist anderes wichtiger? Un dann versuch Dich nach Interessen und Fähigkeiten zu orientieren i.S. von "was" und "wie" Du arbeiten willst. Und dann (erst dann!) such den Weg, d.h. die Ausbildung oder das Studium, was Dich zu diesem Ziek hinführt. Für diese letzte Frage gibt es auch die Studienberatungen der Hochschulen sowie die Berufsberatungen der Arbeitsämter. Verläßt Du Dich nur auf irgendwelche Ausbildungsvorschläge, so spielst Du Lotterie. Und wie bekannt, gewinnen da nur wenige.

ich persönlich würde erst eine Ausbildung machen und dann ein Studium. Dann hat man auf jeden Fall schon mal was in der Tasche, falls es mit dem Studium nicht so klappt, bzw. das Studium doch nichts für einen ist.

so möchte ich das auch machen habe mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt. 

0

Was möchtest Du wissen?