Was kann ich nach der Schule machen?kann mir jemand bitte Ratschläge und Tipps geben oder Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Abitur ist ja kein muss es kommt ja auch drauf an was für ein Beruf du machen willst ^^.
Ein Fachabitur wäre aber Hilfreich wenn du in Mathe nicht so gut bist und auch Nachhilfe nichts bringt.
Ich kenn mich zwar nicht mit Fachabi gut aus aber nim am besten einfach die Fächer die dir am meisten spaß machen und du auch einigermaßen gut bist.Denn sich den Kopf an Mathe zu zerreißen ist auch nicht die Lösung^^.Außerdem wird Mathe in sehr wenigen Berufen benötigt und wenn dann selten mit Buchstaben,Wurzeln und den rest.
Meistens das normale und dort könnte man auch ein Taschenrechner benutzen.
LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ezraxx
28.01.2016, 23:54

Vielen lieben Dank für deinen ganz lieben Text :)!

0
Kommentar von DarkDigger0204
28.01.2016, 23:56

Danke für deine Antwort!Motiviert mich ;).

0

In Bayern hast Du auf der FOS die Wahl zwischen:

  • Technik
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Sozialwesen
  • Agrarwirtschaft,
  • Bio- und Umwelttechnologie
  • Gesundheit
  • Internationale Wirtschaft
  • Gestaltung

Von Technik würde ich die Finger lassen, wenn Dir Mathe schwer fällt.

Ich würde mal zur Info-Veranstaltung der nächsten FOS gehen. Dort wird erklärt, welche Zweige dort angeboten werden, was in den Zweigen gelehrt wird und was man damit später alles machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ezraxx
29.01.2016, 00:00

Ich bekomme morgen mein Zeugnis und melde mich gleich an mehreren Berufskollegs an.. Trotzdessen habe ich ein sehr mulmiges Gefühl und denke,dass es nicht das richtige für mich ist.Ich würde mich ganz gerne an einem Berufskolleg anmelden, welches auf Fremdsprachen oder Verwaltung basiert .. Wenn es dazu kommen sollte,dass ich an einem Berufskolleg angenommen werde,wo der der Schwerpunkt bei Fremdsprachen liegt,(ICH LIEBE SPRACHEN!!) wie sieht dann überhaupt das System dort aus? Oder wie sieht allgemein das System auf Berufskollegs aus? Ich verstehe das ganze irgendwie nicht so sehr.. Es tut mir so leid,dass ich so viel frage.. Aber irgendwo hakt es auch bei mir.

0
Kommentar von ezraxx
29.01.2016, 00:06

Vielen Dank für dein Verständnis ! :)

0

Such dir einen gute/n Freund/in und versuch mit ihr/im zu lernen.
Durch freude lernt man schneller, falls sie es auch gut können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliGenc
28.01.2016, 23:53

Und Mathe ist meistens so; nur eine thema bockiert alles in deinem Kopf, wenn du das gut lernst und dann auch verstehst geht alles leichter.

0
Kommentar von ezraxx
29.01.2016, 00:02

Naja,wenn man schon seit mehreren Jahren schlecht in Mathe steht,ist das nicht so einfach.Hach,ja.

0
Kommentar von AliGenc
29.01.2016, 00:04

Glaub an dich, dann kannst du alles erreichen. Ist egal ob du schlecht warst bis jetzt; du musst nur jetzt versuchen es besser zu machen und das schafst du.

0
Kommentar von ezraxx
29.01.2016, 00:05

Danke für deine motivierende Worte! Kannst du vielleicht etwas zu dem Thema Berufskollegs beitragen?

0

Was möchtest Du wissen?