Was kann ich nach der Schule machen (Hilfe)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was hast du denn gemacht, als die Praktika im Gymnasium anstanden? Wenn man nicht weiß, was man will, muss man Praktikum über Praktikum machen. Du hast doch jetzt sicher auch Sommerferien und kannst dich mal nach einem Praktikumsplatz für 3 Wochen umschauen. 

Wie wäre es beim Photographen? Was ist mit Mediengestalter? Oder ein Mediendesign-Studium?

Nutze auch die Beratungsstelle am Arbeitsamt. Da kannst du einen Test machen, wofür du dich eignest, vielleicht bringt dich das weiter.

So langsam solltest du dich entscheiden, außer, deine Eltern können es sich leisten, die ein freies Jahr zu finanzieren ;o) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAbholer
20.07.2016, 00:13

Hab zwischen zeitlich die schulegewechselt und hatte somit nur 3 Tage zeit einen Praktikumsplatz zu suchen. Habe dann letztlich in einem Fitnessstudio 2 Woche Praktikum gemacht.

Mediengestalter finde ich sehr interessant, ist jedoch ja aber auch ein reiner Büro Job. 

Hätte auch Lust mich mit dem Thema mehr zu beschäftigen und mir Programme vorzunehmen...stehe dann aber meist bei der Hirde, wie/womit fange ich an

0

Servus!

Bin selber Abiturient und warte derzeit auf Antwort von den Unis...ich würde dir Filmwissenschaft ans Herz legen. Im Bereich Photographie gibt es zweifellos auch Studiengänge. Weiß allerdings nicht, wie die Berufsaussichten sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?