was kann ich nach der 2 jährigen berufsausbildung zur sozialassistentin machen?

3 Antworten

du kannst danach dein fachabi machen musst dann nur klasse 12 machen oder einen ausbildung da du danach den realschulabschluss hast zum beispiel als erzieherin (machen glaub ich die meisten mit sozialassistenz)

Wo hast Du die Ausbildung denn gemacht?

Ich kenne den Beruf zwar nicht, vom Namen her würde ich auf verschiedene Beratungen tippen. Z.B. bei Kirchen, anderen Sozialeneinrichtungen oder der Stadt.

"Sozialhelfer/innen bzw. Sozialassistenten/-assistentinnen arbeiten in der Familien-, Heilerziehungs- und Kinderpflege, wo sie hilfsbedürftige Personen betreuen, unterstützen und fördern.

Sie arbeiten in Wohnheimen für alte und junge Menschen, in Kindergärten und -horten sowie in Einrichtungen zur Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung. Sie sind auch bei ambulanten sozialen Diensten, Familienberatungsstellen, diakonischen Diensten oder Sozialämtern beschäftigt. Die Betreuung von pflegebedürftigen Personen in Privathaushalten bietet ein weiteres Tätigkeitsfeld." http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=9031 auf dieser seite findest du auch informationen zu möglichen weiterbildungsmaßnahmen. viel erfolg

Belehrung nach Infektionsschutzgesetz §43 beim Gesundheitsamt?

Hallo! Ich brauche für meine Ausbildung zur Sozialassistentin eine Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz §43. Findet die Belehrung im Rahmen einer Veranstaltung beim Gesundheitsamt statt? Kennt sich damit jemand aus? Vielen Dank für Antworten!

...zur Frage

Nach aus Ausbildung sein Fachabi?

Hallo!

Und zwar hab ich meine Ausbildung zum Produktionsfachkraft Chemie beendet. Da ich nicht in der Firma bleiben will, will ich die Schule weiter Fortsetzen. Da ich überlegt habe mein Fachabi zu machen. Wisst Ihr wie das abläuft mit der Anmeldung etc.? Und geht dass mit der 2 jährigen Berufsausbildung?

...zur Frage

Kann ich mit Fachabi und Schreiberfahrungen einen Volontariat Platz bekommen?

Ich habe gelesen dass das Abitur die min. Voraussetzung für einen Volontär ist. Nur strebe ich mein Fachabi an und werde somit das Abitur nicht erreichen. Schreiberfahrungen kann vorweisen, reicht das trotzdem? :/

...zur Frage

Möchte das Fachabi abbrechen, aber trau mich nicht

Vorneweg, ich (23) habe schon eine abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialassistentin, mit einem Durchschnitt von 1,8. Momentan mahce ich das fachbai im Bereich Sozialwesen und meine Noten sind ziemlich schlecht. Zudem habe ich schon ziemlich oft entschuldigt gefehlt, da mein Immunsystem komplett zusammen gebrochen ist und ich gar nicht mehr kam. Hatte ständig Brocnhitis und Magen-Darm-Grippe und Nasennebenhöhlenentzündungen und ne chronische Stirnhöhlentzündung. Dann ging es relativ, bis ich nen kleinen Unfall hatte der mich wieder zur Zwangspause brachte. Der Unfall zog eine gefährliche Thrombose nach sich und die Zwangspause verlängerte sich.

Ich habe halt viel verpasst und ich mache das Fachabi im 1-Jährigen Durchgang. ich hatte eigentlich vor zu studieren, aber das habe ich nun für die kompletten nächsten Jahre komplett verworfen weil ich mir es nicht leisten kann und ich außerdem momentan einfach völlig kauptt und kräftemäßig am Ende bin.

Ich möchte stattdessen leiber arbeiten gehen und wieder einen geregelten Tagesablauf rein bekommen, den habe ich nämlich seit 3 Jahren nicht mehr. Bin nur am Pauken, Büffeln, vorbereiten.

Meine Mutter will aber das ich das Fachabi durchziehe, obwohl ich ihr gesagt habe wie es aussieht. Meine Meinung ist einfach lieber erst mal gar kein Fachabi als ein total schlechtes.

Was soll ich machen? Was würdet ihr machen?

PS: eine erneute Ausbildung im Bürobereich wäre vielleicht noch was, denn körperliche Beldastung geht bei mir nicht mehr. Kranke Hüftgelenke und kaputte Knie, kranker Rücken.

...zur Frage

Ausbildung ohne Englisch was nun?

Ich bin richtig schlecht in Englisch und hab auch immer richtige Angst. Ich bin 16 und wollte eine Ausbildung als Sozialassistentin machen. Doch ich hab gelesen das einer meiner Fächer Englisch sein wird und ich hab wahnsinnige Angst und kann mich auch nicht überwinden. Ich weiss nicht was ich in der Zukunft machen soll. Es gibt auch keine Berufe ohne Englisch Kenntnise. Ich bin total verzweifelt und weiss nicht was ich tun soll?! :(

...zur Frage

wann muß man keinen Unterhalt an das Kind bezahlen(eltern geschieden)

VORAB:

Ja wir WOLLEN zahlen!!!!

Aber

Wie lange darf man denn zahlen. das Kind hat eine abgeschlossene Berufsausbildung und macht jetzt sein Fachabi an einer FOS nach-

Wie lange MUSS man denn zahlen?

Nur für die 1.Ausbildung----??? Das Fachabi hat nix mit dem Abitur zutun:-)

Danke

und JA wir WOLLEN zahlen-ein Titel ist auch v orhanden---von 2006!!!!!!!!

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?