was kann ich nach dem Fachabi tun? (Ausbildung nicht gefunden )

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

FOS13 gibt es nur in einigen Bundesländern. Dazu brauchst Du in Bayern bei der FHS einen Schnitt von 2,8 und in Berlin einen von 2,5.

In anderen Bundesländern brauchst Du aber für FOS13 eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. BRW oder BaWü letzte Klasse Berufsoberschule).

Wenn Du von der FOS kommst, kannst Du sofort an (Fach-)Hochschulen studieren, sondern brauchst Du je nach Bundesland zuerst ein 6 bis 12monatiges Praktikum als berufspraktischen Teil der Fachhochschulreife.

Sonst käme evtl. noch eine Abiturientausbildung in Frage:

http://www.azubiyo.de/dual-studieren/abiturientenausbildung/

Manche dieser Ausbildungen führen auch zu einem Fachwirt, der die Allgemeine Hochschulreife eröffnet !

Hi, geh doch studieren.

Was möchtest Du wissen?