Was kann ich mit Zeugnissen von HTL in Deutschland machen?

1 Antwort

Könnte mir vorstellen, dass die HTL in Deutschland ungefähr der BBS entspricht.

Ich habe das BRG bis zur Sechsten besucht und habe somit nur einen Pflichtschulabschluss. Falls du die Sechste positiv abgeschlossen hast, könnte das in Deutschland als mittlere Reife zählen.

ich war in der Abendschule.. für das muss man Matura/Abitur haben um das zu machen.. 

1 Jahrgang war das Abend-Kolleg (weil ich hatte Abitur) das 3. und 4. Semester. 

2 Jahrgang 5. und 6. Semester Abendschule

3 Jahrgang 7. und 8. Semester Abendschule ENDE

und mir fehlt das 8. Semester.. die HTL war früher in Deutschland und gibt es nicht mehr. 

Als ich im 6. Semester war haben paar aus der Klasse Abitur gemacht, vielleicht meinst du das mit der mittlere Reife.

0

HAK, einige Fragen dazu - weil ich in 1 Fach negativ bin, Zeugnis, etc

Hey liebe Community, gehe in die 1. Klasse der HAK und stehe in Französisch auf einen 5er... So, morgen (Freitag) hab ich eine Nachprüfung..., nur ich glaube dass ich die nicht schaffen werde, hatte wenig Zeit zum lernen... in dieser Woche hatten wir 3 Tests :/

Meine Klassenvorständin meinte, dass ich mich entweder jetzt nachprüfen lassen kann, oder im Herbst wenn das neue Schuljahr beginnt

Wenn ich nun morgen die Nachprüfung verhaue, bekomm ich dann überhaupt ein Zeugnis? Oder muss ich warten bis ich die Nachprüfung im neuen Schuljahr geschrieben habe?

Darf ich überhaupt eine Nachprüfung im Herbst schreiben, wenn ich schon eine in diesen Schuljahr hatte und die negativ war? (bzw. morgen hab ich sie, und die wird negativ..)

Und falls ich eine im Herbst dann schreiben darf, ich aber HTL gehen will, wie läuft dass dann ab? Kann ich die Nachprüfung in der HAK im Herbst schreiben, dass ich ein Zeugniss bekomme, und dann muss ich ja nicht weiter HAK gehen... aber darf ich das überhaupt? Hieß ja nachprüfung im neuen Schuljahr Thema: 1. Schuljahr (stoff) aber wenn ich dann nicht mehr HAK gehe wie soll das dann gehen?

wird in der HTL auch BWL (Betriebswirtschaftslehre) und RW (Rechnungswesen) unterrichtet? Mein Freund meinte ja, aber das ist ja eine IT Schule, EDV, Pc usw... und ist die HTL schwieriger als die HAK? Hak macht mir ja keine Probleme.. nur Französisch :/

Noch etwas... Wenn ich nun ein Zeugnis bekomme von der HAK, und dann HTL gehe, und da 6 monate halt mal schau ob es zu schwierig ist oder ob ich es nicht verstehe (HTL soll ja schwer sein) kann ich dann nach 6 monaten ( Semester) wieder zur HAK wechseln? 6 Monate würden mir dann fehlen, hätte aber ja die 1. klasse abgeschlossen, und würde dann halt so in der 2. klasse 2. semester einsteigen, in der 1. Klasse bekamen wir einen neuen Schüler, der war 6 Monate HTL und ist dann HAK gewechselt, direkt in die 1. klasse eingestiegen, und bekommt nun jahreszeugnis

diese Nachprüfung ist so mit Formular usw vom Gesetz her... 1x im Jahr darf man das in 1 Fach, also daher auch die Frage, wenn ich mich jetzt prüfen lasse und das verhau, ob ich mich dann im Herbst überhaupt prüfen lassen darf (neues Schuljahr) weil keine Ahnung ob die Lehrerin meinte entweder jetzt oder später, oder halt beides...wenn mans 1. verkackt

...zur Frage

Welche Weiterbildung ist als Speditionskaufmann sinnvoll?

Sehr geehrte Damen und Herren, 

ich habe eine Frage bezüglich meines zukünftigen  beruflichen Werdegangs. 

Ich werde im Sommer 22 Jahre und habe bisher folgendes vorzuweisen:

Realschulabschluss >3 jährige Ausbildung zum Speditions-logistikkaufmann inclusive Fachabitur > 1 Jahr Berufspraxis als Speditionskaufmann in der Abteilung Charterverkehre Deutschland /Frankreich.

Da ich in meiner Zukunft nicht ewig in der Disposition verbringen will und mich nicht auf der These " Aufstieg durch Berufserfahrung "

verlassen möchte habe ich mir als Ziel gesetzt diesen Sommer eine Weiterbildung ( Abendschule - berufsbegleitend ) 

zubeginnen.

Ich möchte damit nicht noch länger warten da ich jetzt noch die Motivation habe und später mir die Zeit ausgeht. 

Als Ziel davon verspreche ich mir einen eventuellen Quereinstieg in der Industrie (Bereich Logistik ) oder eine leitende Stelle in einem Speditionsunternehmen. 

Durch meine Recherchen bisher bin ich bei 2 Weiterbildungen hängen geblieben und hoffe das Sie mir einen Tipp geben können welcher Lehrgang der bessere wäre um mein Ziel zu erreichen .

Möglichkeit 1: 

3,5 Jahre , Staatlich geprüfter Betriebswirt - Schwerpunkt Logistik , kostenfrei 

Möglichkeit 2:

2 Jahre , Handelsfachwirt  ( IHK )

3500 ,- 

Ich wäre sehr dankbar wenn Sie mir eine qualifizierte Meinung mittels aktuellem fundierten Infos  Ihrerseits mitteilen könnten

Vielen Dank 

...zur Frage

Schulstress - "Bestrafung" für schlechte Noten

Also, ich hab im Moment ziemlichen Schulstress. Ich gehe auf eine HTL (höhere technische Lehranstalt) und bin schon in der 2ten Klasse...in der Ersten ist um diese Zeit noch alles gut gelaufen, doch dieses Jahr ist alles viel schwieriger. Schon klar, in der Ersten Klasse gab es nur Wiederholungen und "Basics" , doch auch wenn was neues dazu kommt habe ich normalerweise kein Problem das zu lernen, nur staut sich alles irgendwie zusammen. Ich sehe keinen Sinn dahinter jeden Tag um 5 nach Hause zu kommen, stundenlang zu lernen und dann schlafen gehen und das dann das ganze Schuljahr. Versteht mich nicht falsch, ich liebe diese Schule, ich interessiere mich sehr für den Schwerpunkt für den ich mich entschieden habe ( Elektrotechnik ), doch wenn im 2ten Monat schon 3-4 Tests in der Woche hat ist das nicht mehr so einfach zu machen. Als ob der ganze Stress nicht schon genug wär, konfrontiert mich meine Mutter jetzt schon mit den Folgen falls ich in irgendeinem Fach auf 5 stehe. Wenn ich in einem Fach auf einer 5 stehe, dann ist alle weg was einen Bildschirm hat. PS4, Fernseher, Laptop usw... Wenn es nach mir ginge sehe ich NULL Sinn dahinter mit dieser Methode zu versuchen meine guten Noten zu erzwingen. Meiner Meinung nach ist das sogar der total falsche Weg! Das Wort "Motivation" oder ähnliches kennen meine Eltern nicht und da bin ich sicher nicht der einzige! Da kommt auch schon meine Frage: Findet ihr es in Ordnung den Druck bei Schülern ,wie mir, NOCH mehr zu verstärken als er ohnehin schon ist indem man "droht" alles wegzunehmen was einen Bildschirm besitzt? L.G.

...zur Frage

Berufsanerkennung nach 5 Jahren

Moin.

Hi Leute ich habe keine abgeschlossene Ausbildung arbeite nun aber seit knapp 5 Jahren als Lagerlogistik-er und habe nun vor mit von der IHK den berufe der Lagerist anerkennen zu lassen weiß aber nicht wie das geht oder ob es überhaupt geht kann mir da jemand ein paar Infos geben vielleicht habt ihr das auch schon durch gemacht oder kennt jemanden der euch davor erzählt hat .

bin für jede Antwort dankbar .

Danke :D

...zur Frage

gibt es in deutschland die sogenannte hak oder htl auch?

also in österreich gibt es nach der 4. klasse ( in ö wird nach der volkschule neu zum zählen begonnen ) gymnasium oder haupt bzw. mittelschule sogenannte berufsbildenden höhere schule wie hak ( mehr büro berufe und sprachen ) und htl's ( technik - hauptsächlich mathe und es gibt sher verschiedene richtungen)!gibt es so wasähnliches in deutschland auch ? würd mich nur mal interessieren :3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?