Was kann ich mit täglichen Fahrrad bzw. Mountainbike Touren Erreichen? [10-15 km]

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, mit 10-15km bekommst du keine Muskeln. Fahrradfahren an sich ist schon nicht gut um Muskeln zu bekommen, ist halt eine Ausdauersportart. Aber mit 10-15km bekommst du erst Recht keine Muskeln.

Ich spreche da aus Erfahrung, denn ich trainiere extra auf maximale Kraftausdauer bei minimaler Muskelmasse. Denn bei Rennen zählt je mehr Gewicht du hast, desto langsamer bist du!

Auf Muskelmasse zu trainieren ist dabei bedeutend einfacher, sowohl vom Zeitaufwand, als auch von der Anstrengung her. Idealerweise trainierst du explizit eine Muskelpartie, beispielsweise nur den Uberschenkel in der Beinpresse. Dann wählst du die Gewichte so, dass du kurz über 8 Wiederholungen schaffst. Dann machst du 3-4min Pause und machst das nochmal und danach nochmal. Also 3 Sätze. Solltest du mehrmals mehr als 10 oder weniger als 6 Wiederholungen schaffen, solltest du die Gewic hte dementsprechend verändern. Nach dem Training dann noch ein Quark (enthält am meisten Eiweiß und viele Fette) und du kannst deinen Muskeln beim Aufbau förmlich zusehen. Kohlenhydrate brauchst du beim Muskelaufbautraining nur in Maßen, die sind für die Ausdauersportler (platt gesagt). In Fitnessstudios würde ich mich von Eiweiß-Shakes etc. fernhalten, da dort oft auch "Mittelchen" eingemischt werden Und Anabolika, Creatin usw. erst recht (außer du wolltest schon immer mal deinem Körper schaden und kleine Eier haben, dann sind die ideal).

Ah, eins noch, du darfst nie den Fehler machen gleichzeitig abnehmen und Muskeln aufbauen zu wollen, das klappt nicht! Du solltest immer ca. 300kcal mehr Essen, als du verbrauchst. "Überschüssige Rohstoffe" werden vom Körper dann nämlich in Muskeln umgesetzt.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß, Surbalodon

Wow, ganz herzlichen Dank für die tolle Antwort :) like + hilfreichste Antwort

0

das gibt auf jeden fall stramme waden: ich bin viele jahre lang täglich über 30 kilometer gefahren das war der einfache weg zur schule von 15km und der heimweg PLUS diverse umwege zu freunden oder irgendwelchen veranstaltungen. an meiner "plautze" hat das überhaupt nichts verändert. die habe ich heute noch.

Radfahren ist zuerst ein Ausdauersport. Natürlich bildet der Körper dort die Muskulatur aus, wo er gefordert wird. Gezielter Muskelaufbau kommt aber über eine kurze Überanstrengung der Muskulatur (z.B. beim Liegestütz). Daher sollte mal es langsam angehen und nicht direkt zu viele Liegestütze machen, da der Muskel sonst mit Muskelkater reagiert.

Dennoch ist ein Ausdauersport neben dem reinen Kraftsport sogar sehr förderlich: Der Muskel regeneriert sich schneller und die Stoffe, die zur Kraftfreisetzung benötigt werden können einfacher bereitgestellt werden.

Ideal ist es, so ungefährt 3 mal die Woche Ausdauertraining und 1x Kraftsport zu betreiben. Deine 10-15km wären dann ideal, wenn die Fahrzeit (= Trainingszeit) mindestens 30, besser aber über 45 Minuten beträgt.

Was kann ich erreichen? (Körper) (Bodybuilding) (Muskeln)

Hi Leute!

Erst mal was zu mir:

  • 15 Jahre
  • 178 cm
  • KFA: 10-13%
  • Ernährung: in letzter Zeit keine Säfte, nur Wasser. Ich bemühe mich 6 Mal am Tag zu essen und dann auch nur gesund
  • Trainingserfahrung: ca. 1 Monat
  • Gewicht: 58-59 KG
  • Training: jeden 2ten Tag Ganzkörpertrainingsplan (versuche auf 3er Split zu wechseln)
  • Meine Ziele: gut trainierter Körper (Nein, kein Prolet)

So, also, was glaubt ihr kann ich so in 2 Monaten erreichen?

Vor allem ist mir im Moment, so wie bei vielen, mein Baucj sehr wichtig, und ja ich trainiere meinen ganzen Körper. Kann ich ein schönes Six-Pack bekommen? Habt ihr vielleicht Links zu Bildern, die ich mir als Ziel setzten sollte?

Danke im Vorraus, ich hoffe ich habe genug Eckdaten angegeben! ;)

...zur Frage

In 4 stunden 65 km mit dem mountainbike

Hallo Liebe Comjunity

Hallo ich will in 4 stunden 65 km mit einem hochwertigen mountainbike schaffen ist dies möglich die strecke ist voller hügel und ich bin kein profi aber auch kein schlechter radfahrer jetzt meine frage wie lange müsste ich trainieren wenn das machbar ist der rückweg macht mir ja auch noch sorge also 120 km pro tag geht das mit ausreichend training

...zur Frage

Wie kann ich viel abnehmen und/oder Muskeln aufbauen?

Hallo, ich möchte möglichst viel fett abbauen und Muskeln aufbauen. Da ich in den letzten 2-3 Wochen 2 kilo zugenommen habe bin ich gerade richtig motiviert das wieder zu ändern. Also ich bin m/14 und bin etwa 1,70m groß. Ich wiege 74 kg und gehe in der Woche 2 mal 1 stunde zum Kickboxen, außerdem habe ich noch 90 min Schulsport und fahre in der Woche etwa 10-15 km Fahrrad. Ist das genug Sport das wenn ich mich nur gesund ernähre schon abnehme oder muss ich noch mehr machen ? Leider bin ich jemand der SEHR gerne mal ne tafel schokolade ist oder eine tüte Chips. Ich möchte auf jeden fall versuchen die Süßigkeiten wegzulassen, aber kann ich außerdem noch was machen das ich Abnehme? Und was kann ich noch zu hause machen als so eine art Training ? (Z.B Liegestützen)

Danke im voraus LG Keno

PS: Für die die sowas erfolgreich geschafft habt vllt ein paar Tipps.

...zur Frage

Wie weit kommt man mit 10€ Benzingeld?

Hallo,

ich würde gerne wissen, wie weit man a) mit 10€ und b) mit 15€ Benzingeld fahren kann. Natürlich kann das nur geschätzt werden, nehmen wir also ein Benzinerauto mit durchschnittlichem Verbrauch. Wie weit käme dieser bei den durchschnittlichen Benzinkosten in etwa mit 10€ / 15€?

...zur Frage

Sind 15- 20 km laufen am Tag normal bzw okey?

Hallo,

ich habe mal geschaut, wie viel km ich am Tag laufe, dabei bin ich auf 15-20 km gekommen. Wie viel km geht ihr am Tag? Sind 15-20 km zu wenig?

...zur Frage

125ccm supermoto/enduro 4 takt 15 ps wenig benzin verbrauch stadt und touren??

könnt ihr mir eine 125ccm supermoto/enduro empfehlen 4 takt 15 ps wenig benzin verbrauch für stadt und touren und die gebraucht vllt nicht so teuer ist bitte keine kreidler ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?