Was kann ich mit pulverförmigen Aluminium machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habe da eine Antwort gefunden: https://www.gutefrage.net/frage/aluminium-schmelzen--hilfe

Ansonsten denke ich einfach auf dem Werthof verkaufen, die verkaufen das dann ja zum schmelzen weiter oder? Gerade wenn du so eine riesen Menge hast, weiß ich nicht ob du da selbst im Garten eine Alu-Fabrik eröffnen willst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viel hast du denn? Ich würde es einfach abgeben, fertsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn eine "recht große Menge".

Bei einigen Kilo wird keiner vorbeikommen, um es dir abzukaufen.
Bei einigen Tonnen schon.
Und die werden schon erkennen, dass es Al ist, dazu musst du es nicht einschmelzen

Einige Kilo bekommen ich auch zusammen, indem ich meine Verpackungen sammle.
Oder bekäme sie zusammen, wenn ich sie sammelte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
16.08.2016, 23:03

Hat Konfusius Urlaub, daß er nicht mehr Deine Tetrapacks aufdröselt?!?   ;)))

2

Du könntest ein bischen davon mit kaliumpermanganat mischen, und anzünden, kleiner tipp: sei nicht all zu nah dran wenn die lunte anbrennt! XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr feines Pulver ist schnell entzündliche da ist das Schmelzen manchmal ein Problem. Aber an sich hat Alu einen geringen Schmelzpunkt , normales Lagerfeuer und Eisentopf reicht da.aber wie gesagt, pass auf und lies die besser noch ein paar sachen ( gefahren Blätter etc durch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Pulver ist das fast schon ein Gefahrstoff, wenn es denn wirklich rein ist.

Interessante Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heizkoerper2000
16.08.2016, 21:47

Da hast du recht... einen Metallbrand will man denke ich wirklich nicht erlebt haben

0

Was möchtest Du wissen?