Was kann ich mit meinen Pferden oder generell im Stall machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, vor etwas über einem Jahr war dein Hannoveraner noch 8? Jünger geworden, oder neues Pferd?

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass deine Geschichte stimmt. (Auch wenn ich mehr als skeptisch bin.) Ich verstehe deine Frage nicht so recht. Bist du wirklich so selten im Stall? Nur 4 Tage in den Ferien? Wofür hast du dann 3! eigene Pferde??

Ich habe ein eigenes Pferd, und eine Reitbeteiligung. Und wenn ich die beiden (meist habe ich samstags die RB noch zusätzlich, so dass ich mich an einem Tag um beide kümmern "muss") zu machen habe, dann bin ich da schon gut und gerne mal nen Tag beschäftigt. Bei meiner RB gehört da Offenstall säubern, füttern, putzen, und dann beschäftigen dazu, bei meinem ist es Box misten, großen Paddock absammeln, putzen und beschäftigen. Da bin ich je Pferd schon mal 3-4 Stunden beschäftigt, wenn ich mir Zeit lasse.

Also ich habe nen anderen Hanoveraner! Und es ist eine Stunde Fahrt bis zum Stall!! Desswegen übernachte ich 4 Tage da! Ich fahr auch noch 2x extra hin weil die Wohnung wo ich da bin schon verbucht ist sonst wäre ich die ganze Woche da geblieben! Frag lieber nicht warum meine Pferde so weit weg stehen das versteht man erst wenn man den Stall kennt weil es den Pferden dort richtig richtig gut geht

0

Ich muss weder Boxen ausmisten noch füttern aber wenn ich die ganze Zeit da bin helfe ich auch den Angestellten beim Boxen ausmisten Freispringen füttern oder beritt Ich Beschäftige mich Auch gerne mit den älteren Pferden aber das macht nicht den ganzen Tag voll!

0

Sorry ich hab vergessen zu sagen, dass ich bis dahin 14 bin!

Was möchtest Du wissen?