Was kann ich mit meinen 2 Katzen alles so machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst sie von Stuhl zu Stuhl springen lassen, ein anderer einfach Trick ist, dass sie bei jedem Schritt durch deine Beine hindurchlaufen. Wir haben zum Trainineren einen Knackfrosch verwendet (Klicker-Training). Allseits beliebt ist natürlich auch das Target (Ball am Ende eines Stabes), dass sie mit der Nase berühren sollen. So haben wir unseren Tigern Männchen beigebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Katze liebt halbe Walnußschalen, sie stößt sie an und diese fliegen auf dem Steinboden besser als Billardkugeln und laut sind sie auch. Sie kann sich so lange Minuten beschäftigen mit dem Jagen der unvorhersehbaren Schale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit hat sich jetzt ein YouTuber auch mal beschäftigt. Kannst dir ja mal ein paar Ideen holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine Tiger geben Pfote, machen Hübsch (Männchen), und geben high five. Eine von Ihnen antwortet wenn man Sie ruft und geht mit mir Grünzeug für die Meerlies sammeln.  Fummelbretter habe ich gebastelt, aber die Leckerli für Kunststückchen machen bekommen gefällt ihnen viel besser als fummeln. Baldrian auf Spielzeug träufeln und sie apportieren sogar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Stallkatzen lieben es, wenn man die Schnur einer Longierpeitsche wie einen Mäuseschwanz über den Boden gleiten lässt, es animiert sofort ihren Jagdtrieb. Du kannst so etwas mit einem Stock und einer etwas dickeren Schnur basteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxoxo
26.04.2016, 15:02

Solche "Angeln" habe ich schon, allerdings würde ich es niemals mit Gerten machen, vorallem beim Longieren möchte ich nicht, dass die Katzen die Gerte fangen^^

0

Was möchtest Du wissen?