Was kann ich mit einer 27 Jahre alten stute machen?

6 Antworten

Ein 27-jähriges Kutschpferd ist "Rentner" und fühlt sich am wohlsten, wenn es auf einer Weide stehen und das Leben genießen kann. Wenn dann noch jemand kommt, es putzt und nett mit ihm ist, braucht und will es kein "Ausführen" mehr. Kümmere Dich weiter liebevoll um das Pferd, und es wird Dir das vielleicht gelegentlich danken, indem es Dich schon von Weitem erkennt und auf Dich zukommt. Nochwas: Die Besitzerin hat Recht. Bitte drängele nicht weiter. Sowas schmerzt jemanden, der auf fremde Hilfe angewiesen ist.

Da hat jemand aber extrem wenig Ahnung von Pferden!!! Dein Kommentar ist sachlich völlig falsch. Jedes Pferd benötigt auch im höheren Alter noch geistige Beschäftigung und leichte Arbeit.

2
@puccinella

1. Ich habe Ahnung von Pferden. Meine Tochter hat  ein 28-jähriges ehemaliges Rennpferd, und sie hat während ihrer Schulzeit jahrelang Rennpferde betreut und im Training geritten. Erzähl' Du mir bitte nichts über (alte) Pferde. Das Wichtigste beim Pferd meiner Tochter ist, dass es für jedes Wetter die passenden Decke hat und das es eine gute Tierärztin hat. Ein 28-jähriges Pferd ist nach Menschenjahren übrigens fast 80

2. Hier geht es nciht um "geistige" Beschäftigung, sondern um körperliche und darum, dass die Besitzerin aus guten Gründen nicht will, dass ihr Pferd draußen  rumgeführt wird.

Außerdem erzähl' mir mal, wie Pferde "geistig" beschäftigt werden.  Ich finde es verantwortungslos, wenn hier solche dummen Antworten und Ratschläge gegeben werden und hoffe, dass die Fragestellerin nicht darauf hört. Wenn sie weiter löchert, ist sie die Pferdepflege übrigens ganz schnell los.

1

Pferde sind ursprünglich  wildtiere, also auch fluchttiere. sie müssen in der freien  wildbahn auch in hohen alter mit ihrer herde mithalten. da freut es sich doch sicherlich wenn es mal eine kleine runde im schritt gehen darf. ich wollte ja keine drei stunden ausflüge machen

1
@Susiknr

Ein nach Menschenjahren fast 80-jähriges Pferd? Bist Du noch bei Sinnen? Ich hoffe, dass sich die Besitzerin von Dir trennt. Du bist eine verantwortungslose Egoistin und hast keine Ahnung von alten Pferden. Ich kriege gerade so einen Hals. Deshalb bestelle ich auch die Benachrichtigung ab. Eine weitere Antwort ist also sinnlos.

0
@kreuzkampus

Ich habe zwei Pferde 6 und 27 Jahre und mit dem 27jährigen mache ich sehr viel geistige und körperliche Beschäftigung : er wird jeden Tag durchgeputzt und bekommt sein mash. 5mal die Woche mache ich spazieren gehen bodenarbeit zirkuslektionen  longieren und was man sonst noch so macht . Vor zirkuslektionen aber immer erst mal warm laufen und denen ganz wichtig ! Er ist ein Islandpferd und für ein Isi springt er echt auszeichnet und ihm macht das springen auch Spaß :-) vor einem Jahr haben wir sogar noch freispringen über cavaletti gemacht. Er ist sehr intelligent und wenn er mich sieht trabt er ans weidetor und macht es schon mal auf :-)) er steht mit drei gleichaltrigen Pferden auf einer ziemlich großen Koppel mit großem Lieferbeziehungen der dick eingestreut ist und 24h Heu und Wasser Zugang. Zur geistigen und körperlichen Beschäftigung gibt es einen kleinen nach und Baumstämme , Spielbälle , Grosse Steine die umrundet werden müssen und vieles mehr ;) 

Er hat immernoch sehr spass an der Arbeit und kommt manchmal auch als Handpferd mit ins Gelände ich brauche eigentlich bei nichts einen strick er läuft so neben mir her und nach leckerlies bettelt er auch nicht . Er schnaubt immer beim traben und Schritt gehen ab und auch manchmal nach zirkuslektionen er kommt aus einem Stall wo er nur geputzt wurde und sonst in einem stinknormalem offenstall stand . Als er zu mir kam war er völlig desinteressiert und total stur und frech aber seid dem er auf der großen Weide steht und er jeden Tag beschäftigt wird ist er von Kopf her wie 6 und vom Körper wie 15 !! Geistige und körperliche Beschäftigung IST also sehr wichtig 

0

wie man Pferde geistig beschäftigt? das macht man doch auch mit bodenarbeit?! kannst ihm ja schlecht nen rätselheft vorlegen ....

0
@traacy

traacy: Respektier' doch endlich , dass ein so altes Pferd seine Ruhe haben möchte. Ist das wirklich so schwer zu begreifen? In dem Alter sind sie oft schon ein Fall für den Gnadenhof. Euch möchte ich erleben, wenn Eure Enkel mit Euch mit 80 noch Gymnastik machen wollen...

0
@kreuzkampus

Sie haben Dich echt Null Ahnung !! Wie man Innenwinkel vorherigem Kommentar liest war mein Pferd desinteressiert und stur er ist(27) bevor er zu uns kam und nun 5 mal die Woche mit zirkuslektionen und allem drum und dran beschäftigt wird . Ein 80jähriger Mensch sitzt doch auch nicht den ganzen Tag nur um seiner wihnung und ist und schläft wenn es sein Körper erlaubt geht er ja wohl auch mal spazieren ins Theater und so !

0

Aber einmal die Woche eine halbe Stunde spatzieren gehen wird ihr sicherlich nicht Schaden, 80 jährige Menschen gehen ja auch manchmal bisschen spatzieren. Ich wollte ihr ja jetzt keine Lektionen wie Kompliment oder so beibringen, nur etwas tun das sie etwas Abwechslung hat, da sie ja auch das einzige Pferd auf dem Hof ist ....

0

Grade ältere Pferde müssen bewegt werden damit die Knochen nicht steif werden.

1
@Maren32

Ich stimme den anderen zu, gerade bei älteren Pferde ist es wichtig dass sie bewegt werden

1

arbeite mit dem Pferd so das ihr euch vertraut. guck ob du ihr Lektionen bei bringen kaannst und dann zeig der Besitzerin mal wie ihr so miteinander könnt . uebe führen auf der Weide. vlt aauch mit traben etc etc

sie läuft mir inzwischen schon ohne strick hinterher... nur mit den stehenbleiben hat sie es nicht so ;,)

0
@Susiknr

Grins na wenn man als ältere Dame einmal in Bewegung ist muss bremsen oder halten ja auch nicht sein. Hab Spaß mit ihr und genieße die Zeit die ihr habt.

0

na weiter ueben und dann mal der besi vorführen ^^ sie sollte sich mal Ostwind angucken :3 so von wegen vertrauen und so

0
@Nikita1839

Der gefakte Film, Ostwind? ;) 

Bei der DVD haben die  den Steigbügel wegzuschneiden xD (wenn sie anscheinend ohne Sattel springt) ne der Film ist nicht realistisch für mich.

0
@FlyingPegasus

Woher möchtest du wissen dass ostwind gefakt ist? Wenn man keine Ahnung hat lieber klappe halten !

0

Bereite ihr einen schönen Lebensabend. Reiten würde ich sie definitiv auch nicht. 

Es gibt doch genug Sachen die man machen kann: Bodenarbeit, Zirkuslektionen, spazieren gehen,  longieren.

das ist es ja, longieren geht nicht, es ist kein geeigneter platz vorhanden, longe, longierpeitsche gibt es auch nicht. ich habe es mal eingach mit einem langen strick auf der koppel versucht, sie wurde in ihrem keben noch nie longiert, das heißt ich müsste erst einen longiergurt und ausbinder kaufen. ....

Wenn ich frage ob ich mit ihr spatzieren gehen darf hat die Betitzerin immer angst das dem pferd was passiert... ich würde ja durch den wald laufen der direkt hinter der koppel losgeht aber auch dazu konnte ich sie bis jetzt nicht überreden ...

0

Meiner haflingerstute Galopp beibringen!

Hallo Ich reite eine haflingerstute. Die Besitzerin ist oder reitet immer noch nur Schritt und Trab. Daher kann mein Pferd nicht richtig galoppieren. Linke Hand klappt besser als die rechte Hand. Wenn ich angaloppieren will wird sie nur im Trab schneller. Was kann ich machen damit sie richtig galoppiert? Danke schonmal im voraus! :)

...zur Frage

Sind Fressbremsen Quälerei fürs Pferd?

Ich habe ein kleines Shetty von einem Bauer als Beistellpferd bekommen. Der Bauer war leider sehr goßzügig sodass das Pony sehr sehr Fett ist. Seine Beine sind vom Gewicht her sehr deformiert. Mein anderes Pferd muss aber auf die Weide kann ich für das Pony eine Fressbremse benutzen damit es abnimmt und nicht noch Fetter wird. Raufutter bekommt er in der Nacht in der Box.

...zur Frage

Mein Pferd hat Angst vorm Longieren?

Ich habe ein Pferd quasi zur Verfügung. Er ist 7 und ist erst seit einem halben Jahr bei seiner Besitzerin. Vorher war er auf einem Pony Hof und wurde auch auf Kutsche gezogen. Das Problem ist er hat Angst vor der Longe und der Peitsche ich frage mich wie ich ihm das nehmen kann. Weil es ihm schon gut tun würde. Wenn wir versuchen ihn zu longieren steigt er ( weil er die meiste Zeit als Kutschpferd benutzt wurde ) und springt zur Seite oder läuft weg. Was soll ich machen damit er keine Angst mehr hat

...zur Frage

Sehr intelligenten Hund beschäftigen?

Mein Hund (Pudel) ist unterfordert, wie kann ich ihn beschäftigen?

...zur Frage

Was kann man mit Kindern im Kindergarten machen?

Habe mein sozialpraktikum im Kindergarten... was kann ich mit ihnen machen sowohl drinnen als auch draußen? (Der KiGa hat einen Hof mit Fahrzeugen, Hütten, usw... und einen Garten mit Rutsche Schaukel etc.)

Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Womit kann ich mein Pferd bei Boxenruhe beschäftigen?

Hi. Mein Pferd hat Boxenruhe, also wirklich nicht spazieren, nicht reiten, nicht auf den Paddock, gar nix darf ich mit ihm machen. Leider  ist er so schon im Winter sehr unausgeglichen, obwohl er täglich bewegt wird, und ist einer der schnell durchdreht und anfängt aus der Box rauszuschießen wenn jemand vorbeigeht und zu beißen. Wie kann ich ihn beschäftigen, wenn ich nicht da bin???? Irgendwie mit nem Spielzeug oder so.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?