Was kann ich mit einem Bäckerberuf noch arbeiten außer als Bäcker in der Backstube?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Execuute,

da gibt es aus unserer Sicht einiges, was Du als Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung mit Förderung durch das Meister-BAföG machen könntest z.B.:

  • Fachwirt für Gastronomie
  • Fachwirt für Fitnesss und Ernährung
  • Ernährungsberater
  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik
  • Bäckermeister und im Anschluß ein BWL-Studium

Vielleicht findest Du auf unseren Seiten zum Fachwirt auch noch etwas anderes, was Dich interessiert. Mit einem Jahr Berufspraxis kannst Du eigentlich in jeder Richtung (auch Immobilien, Versicherungen, Wirtschaft, Handel etc.) einen speziellen Fachwirt machen. Hier der Link zu den Betriebs- und Fachwirtweiterbildungen:

https://www.fortbildung24.com/fachwirt-betriebswirt-ausbildung-ihk-hwk/suchergebnisse.html

Ohne Umschulung oder Weiterbildung wird es aber sicher schwierig, aus der Backstube rauszukommen. Für die Fachwirt oder Meisterfortbildungen kannst Du aber in jedem Fall das Meister-BAföG beantragen.

Beste Grüße und viel Erfolg

Serviceteam FORTBILDUNG24

Als Abteilungsleiter in einer industriellen Großbäckerei "stehst" du weniger herum, als mit einem Fahrrad Kontrollen zu machen, ob alles reibungslos läuft. RICHTIG GUT stelle ich mir die Arbeit auf einem der großen Kreuzfahrtschiffe
 vor.

die 0815 Jobs halt Supermarkt etz

würde mich mal in großen Hotels umschauen vl suchen die ja in der Küche einen Bäcker

Was möchtest Du wissen?