Was kann ich mit diesen Zutaten kochen ..?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"Gammel spezial", dafür musste das Fleisch nur n paar Stunden in die Sonne legen, die Kartoffeln einmal mit nem dreckigen Stiefel zerstampfen und hast von dem essen die ganze nacht was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BadGirl22
06.07.2011, 17:36

hört sich ja sehr appetitlich an.!

0

Nichts tomatiges im Haus (Mark, Pürree, Stückchen)? Sonst könntest du Kartoffeln mit Hackfleischbällchen in Tomatensoße kochen. Gut das ginge auch mit heiß gemachtem, gewürzten Kechtup.

Oder du wandelst Königsberger Klopse (Rezepte gibt es reichlich im Netz) so weit ab, dass du es mit den Zutaten, die du im Haus hast hinkriegst. (Du findest bestimmt noch Mehl, Milch/Sahne, Zitronen(saft) oder so etwas)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwiebeln in einer pfanne anbraten, hackfleisch zugeben und am ende die kartoffeln mit braten . Voilá: Bratkartoffeln mit Hackfleisch!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hackfleisch mit den Zwiebeln anbraten - neben bei die Kartoffeln kochen. Dann die gekochten Kartoffeln einfach in die Pfanne mit dem Hackfleisch rein schnibbeln. Und fertig ist die Kartoffel -Hackfleisch Pfanne ;D. Je nach belieben mit Salz & Pfeffer nach würzen.

Oder: Pommes mit Frikadellen.

  • Guten Appetit!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hackbraten mit kartoffeln

die soße ergibt sich quasi von selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

n kartoffelauflauf mit hack dazwischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest Frikadellen mit Kratoffeln machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BadGirl22
06.07.2011, 17:33

danke,wieso bin ich denn nicht gleich drauf gekommen^^

0

Kartoffeln kochen dann Zwiebel und Hackfleisch in eine Pfanne geben und zum Schluss die Kartoffel und raus braten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?