Was kann ich mit der Ausbildung "maler und lackierer" nach der ausbildung anfangen..?

5 Antworten

Mit dieser Ausbildung und erfolgreichem Abschluss erhältst Du erstmal einen Mindestlohn von 11,45€ Std.(alte Bundesländer) und 9,50€ Std.(neue Bundesländer)-
wenn Du in diesem Beruf weiter arbeiten (darfst).Das meiste Geld verdienst Du als gelernter Maler/Lackierer natürlich nach Feierabend :-)

Ähhmmm...LG vom Maler

1

Manche Autowerkstätten suchen Spritzlackierer.Vielleicht hast du da Glück.

Zukunftschancen: Freies Zeichnen, Entwickeln von Ornamenten und Schmuckformen, oder auch Tapezier-, Klebe- und Spanntechniken: All dies sind Spezialisierungsmöglichkeiten für Maler und Lackierer. Welches Angebot dabei gewählt wird, hängt dabei maßgeblich vom gewählten Ausbildungsschwerpunkt und von den eigenen Interessen und Begabungen ab. Dem Maler liegen vielleicht eher Qualifizierungen im Bereich der Denkmalpflege, der Raumgestaltung oder der Fassadenbeschichtung. Der Fahrzeuglackierer wird sich lieber mit Lackdesign, Lackiertechniken, Korrosionsschutz, sowie mit umweltfreundlichen Anstrichsystemen befassen wollen. Wer beruflich weiterkommen will, wird zuerst an den Handwerksmeistertitel denken, mit dem er sich auch selbstständig machen kann. Eine andere Möglichkeit: die Technikerausbildung in der Fachrichtung Farb- und Lacktechnik, die auf anspruchsvolle technische Tätigkeiten und Führungsaufgaben vorbereitet. Wer sich schließlich für den Bereich Denkmalpflege interessiert, der kann nach einer Zusatzausbildung Fachmann für "Altertümliches" werden - nämlich Staatlich geprüfter Baudenkmalpfleger. (http://www.aubi-plus.de/berufsbilder/berufsbild.html?B_ID=135)

Liebe/r Romanaa,

Fragen und Antworten dürfen auf gutefrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?