Was kann ich mit Batterien machen, die noch zu 90% voll sind?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt geniale neue Taschenlampen, die kommen mit nur einer Zelle aus und saugen aufgrund neuester Technologie auch den letzten Rest aus der Batterie raus - danach ist sie wirklich leer. Ich hab eine für 1 Euro mal auf einer Uni gekauft, gibts aber bestimmt noch woanders

endlich mal eine halbwegs gute Antwort. Allerdings brauche ich so selten eine Taschenlampe - da würde es Jahrzehnte dauern bis die 34 Batterien weg wären.

0
@flb89

Hm alternative Anwendungen wären: Blinkschaltungen (wozu auch immer), für irgendwelche Wecker (brauchen meist nur eine Batterie), Verwendung in ferngesteuerten Autos (z.B. an Nachbarn abgeben).

Ansonsten fällt mir im Moment nichts ein :)

0
@Micoper

Aber die ferngesteuerten Autos verbrauchen auch so viel Strom. Also werden sie darin mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nichtmehr funktionieren ;-)

0

Wenn Du absolut keine Verwendung dafür mehr hast, bring sie halt zur Entsorgung in den Supermarkt. Mache ich auch, ehe sich zuviel von dem Zeug ansammelt.

kauf dir die micky maus jede woche da sind meistens spielzeuge drin wo aaa rein gehören lach..... nein im ernst verschenk sie doch an leute die sie gebrauchen können oder verkauf sie

Könnt ihr mir auslaufsichere aaa batterien und akkus empfehlen?

Könnt ihr mir auslaufsichere

aaa batterien und akkus

für Fernseher Fernbedienung empfehlen ???

...zur Frage

AAA Akkus mit Telefon aufladen?

Ich habe mir AAA Akkus gekauft und habe aber kein Ladegerät. Jetzt ist mir eingefallen das die Akkus im telefon auch AAA sind. Dann könnte ich doch die Akkus austauschen und an der telefon ladestation aufladen. Wenn sie dann voll sind werden sie wieder rausgemacht und in nem anderen gerät verwendet. muss ich dabei was beachten oder kann ich das einfach so machen?

...zur Frage

Ist es gefährlich alte Batterien des Typ a,aa,aaa, und Blockbatterien 9v, zusammen in einer Tüte zu sammeln , bevor man sie wegschmeißt?

Hallo, alte haushaltsübliche Batterien sammeln wir meistens in einer Tüte und wenn die Tüte voll ist, bringen wir sie zu einem Elektronikmarkt bei dem man sie entsorgen darf. Jetzt habe ich mich gefragt, ob es nicht gefährlich ist alte oft verbrauchte Batterien von Weckern, Taschenlampen, Fernbedienungen usw. zusammen ein halbes Jahr lang in einer Tüte zu lagern, nicht das es wegen der Kontakte Funken geben kann. Andererseits will ich auch nicht jedesmal wenn ich eine einzelne Batterie irgendwo auswechsel zu einem Geschäft laufen, das mir die Batterien abnimmt.

Daher meine Frage, wie lagert ihr alte Batterien aus dem Haushalt, sammelt ihr die auch erstmal in einer Tüte ?

...zur Frage

Leere Batterien, zeitliche Frist bei Rückgabe?

Hi, wir haben drei 90 kg Fässer voll mit leeren Batterien und möchten diese gerne abgeholt haben. Gibt es eine zeitliche Frist, wann man sowas zurückgeben sollte, wegen Haltbarkeit und Auslaufdatum etc.? Mir ist bewusst, dass man ja immer sagt: "unmittelbar" nach Verbrauch, aber unsere stehen nun schon länger da, ist nun so, kann ich so nun auch nicht mehr ändern. Ist das irgendwie schlimm oder wird das auch problemlos abgeholt? Tut mir Leid für eine so blöde Frage..^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?