Was kann ich mit Bachelor/Master in Psychologie werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hmm Bachelor sieht eher nicht so toll aus - vllt etwas in der Wirtschaft? Aber ich würd dir auf jedenfall raten den master zu machen - da steht dir viel mehr offen.

Du kannst nachdem du im Master klinische psychologie belegt hattest eine Weiterbildung zum Psychotherapeuten machen. Auch kannst du mit Kindern, Erwachsenen, Senioren arbeiten bzw in der Forschung verschiendste bereiche untersuchen. Forensische Psychologie, in der Politik, im Bereich Verkehrspsychologie und zunehmend bildet sich da auch die Möglichkeit aus im kulturellen oder historischen Bereich zu arbeiten.

Da gibt es wirkllich sehr sehr viele Möglichkeiten.

Neben Soziologie (was deirdra ja schon genannt hatte) wäre vllt auch etwas Richtung Pädagogik oder Sozialpädagogik eine Möglichkeit (je nachdem welcher Aspekt dich da interessiert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal die Bereiche, in denen Psychologen arbeiten: http://de.wikipedia.org/wiki/Psychologe

Inwiefern die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Bachelor-Abgänger sind, kann ich nicht beantworten. Das kommt sicherlich auf den Bereich drauf an, in den man gehen will. Was ist denn "was psychologischeres" für dich? Es wäre schön, wenn du das berufliche Endziel nennen könntest, dann kann man genauere Aussagen machen, ob Bachelor oder Master wichtig sind und eventuell auch Alternativstudiengänge überlegen. Die Aussage "so irgendwas mit Erziehungswissenschaft und Psychologie" ist dann doch etwas zu diffus. Was genau willst Du denn dann praktisch arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst entweder in die Forschung gehen oder du machst noch eine zweijährige Zusatzausbildung zum Psychotherapeuten. Eine Alternative zum Psychologiestudium könnte für dich vielleicht das der Soziologie sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliabernstein
22.03.2012, 14:50

Man kann nur mit einem Masterabschluss Psychotherapeut werden und hier wird gerade nach dem Unterschied zwischen Bachelor und Master gefragt. Die Ausbildung zum Psychotherapeuten dauert 3 Jahre in Vollzeit oder 5 Jahre in Teilzeit.

0

Was möchtest Du wissen?