was kann ich mit 3,6mbit und was vergleichsweise mit 7,2 im internet anstellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der einzige Unterschied ist die Schnelligkeit !!!

Mit 7,2 mBit bist du natürlich ca. doppelt so schnell im Internet als mit 3,6!

Das heißt, alles wird erhelblich schneller aufgerufen, und Videos laufen flüssiger - und die Ladezeit verkürzt sich drastisch.

Allerdings: Ist natürlich auch eine Kostensache! Wenn du den Stick eh nur 1 - 2 Mal die Woche brauchst, könnte ein Stick mit 3,6 auch reichen. Musst du aber selbst entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charlesbrady94
22.06.2011, 01:41

vielen dank,danke.damit kann ich jetzt schonmal was anfangen.das heißt es ist mehr eine kostenfrage,der rest regelt sich durch die schnelligkeit.danke für die aufklärung ;)

0
Kommentar von corsa678
22.06.2011, 01:41

DANKE für das Sternchen!!! ;-)))

0

theoretisch gehts mit den 7,2er doppelt so schnell. Praktisch bremst meist das überlastete Netz und nicht der Stick. D.h. meist werden vermutlich nichtmal die 3,6 erreicht, dann ist es egal wenn der Stick 7,2 Mbit/s kann. Was auch bei der Gechwindigkeit etwas bringt sind HSUPA-Sticks, die können auch schneller senden, statt 384kbit/s je nach Typ und Netz bis zu 5,76Mit/s. Dadurch wird die Ping-Zeit kürzer, sinnvoll für Onlinespiele, Skype- oder andere Videokommunikation. Ich würde die Dinger allerdings nur dort einsetzen wo es nicht anders geht, für unterwegs, oder wenn man nur gelegentlich Internet braucht (z.B. Wochenendhaus). ADSL oder Kabel ist für Dauersurfer oder Onlinespieler besser geeignet. Speedtest z.B. hier: http://www.speedtest.net/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Antwort ist doch ganz einfach! Der Aufbau einer Seite dauert mit der einen Variante doppelt so lange, wie bei einer anderen. Mit der 3,6 mbit Variante solltest du größere Videos, Filme, etc. eine weile vorladen müssen. Ansonsten kannst du mit beiden genau das Gleiche machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch so ein Scheißteil. Ich sollte normalerweise bis zu 7,2mb/s habe habe aber In der Stadt wie auch auf dem Land max 300kb/s wenns gut läuft. Filme kannst da komplett vergessen. Bei einem Videovon 5 min wartest schon ne halbe stunde bis er fertig is. Damit kann man eig nur normal surfen und einfache Browsergames spielenmehr packt er nicht. Spiele wie Metin kann man auch vergessen weil man ständig vom Sever gekickt wird. Fazit: Wenn du eine Möglichkeit auf DSL hast, nim das ein Stick lohnt sich nicht wirklich auser wenn man oft unterwegs ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charlesbrady94
22.06.2011, 01:45

ja,den stick bräuchte ich nur 1-2mal die woche unterwegs.wenn ich da nichtgrade große spiele spiele oder videos gucke dürfte das ja dann gehen.normal im netzt surfen auf normalen seiten im chat oder mit text dürfte da ja dann kein problem sein.

0

Du musst aufpassen, meist kosten 5 mbyte 1€. Aber trotzdem, ich habe (im Haus) 3mbit und kann eigentlich alles machen. Wenn du viel downloadest, dann wäre 7mbit empfehlenswert. (eigentlich bieten dir die seltensten Server über 3mbit an Bandbreite an)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?