was kann ich mit 15 monate alten kind unternehemn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

......das reicht auch schon für 3 jährige und für 15 monatige sowieso .zu hause sich was einfallen lassen ,und sich mit anderen müttern treffen ,damit die kinder zusammen spielen können ,wobei 3 jährige und 15 montige noch nicht --zusammen --spieln also hand in hand ,sondern eher nebenher.kinder benötigen in dem alter sehr viel sicherheit und weniger unrue.zu viel eindrücke bringen sie durcheinander und die mütter wundern sich dann ,warum ihre kinder evtl nicht schlafen können oder durcheinander sind ,weinerlickeit gehört auch dazu .also imme schön ruhig ud gleichförmig ,aber trotzdem abwechslungsreich ..die 3 jährige geht doch evt,.schon in den kindergarten oder kommt demnächst hin ,da ist dann für sie trubel und abwechslung genug. ich glaube auch ,es geht eher darum ,was >DU< mit den kindern machen kannst ,damit dir nicht langweilig ist. .kann ich auch verstehen ,aber da hilft nur der austausch und das treffen mit anderen müttern ,auch mal abends allein ,wenn der papa dann zu hause ist und aufpassen kann.

makazesca 26.03.2012, 10:38

mit den kindern zusammen malen ,auf tapeten resten ,die sind so super groß und dicken stifften ,oder was sammeln draußen und davon figuren legen oder auch kleben .-musik machen mit alten töpfen und gefüllten blechdosen , oder mit legosteinen häuser bauen .mit andern müttern zusammen schwimmen fahren . jezt kommt wieder die sankasten zeit .,mit matschehose kann dann auch mit wasser gespielt werden . dosen abwerfen ,für draußen .mit knete was basteln ,da kann man so prima mit den fingern knautschen.

es gibt auch bücher mit vorschlägen .http://www.kinderspiele-tipps.de/html/spiele_kleinkinder.html googel mal selber unter --beschäftigung für kleinkinder--

0

Spazieren gehen, Pikniken, usw. (:

Im Wald spazieren gehen (dort gibt es immer was zu entdecken), Straßenmalkreide und der Spielplatz wird immer toll sein. Frag doch mal das 3-jährige Kind worauf es Lust hat...

Was möchtest Du wissen?