Was kann ich mir unter Kunsttherapie vorstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Medium Kunst hilft Menschen, die sich anders nicht ausdrücken können, an die eigenen Gefühle ranzukommen.

Da ist "Thorsten Huhn", der darunter leidet, dass seine Wut ihn auffrißt. Aber er kann sie nicht beschreiben, weil er die Sprache dafür nicht hat. Oder wenn er über seine Wut spricht, fühlt er sie nicht, und betreibt damit dann leider Mindfucking, das ihn nicht weiterbringt.

Da kann "Kunstherapie" sehr helfen, weil man damit den Umweg über Sprache nicht gehen muss.

"Male mal deine Wut!"  oder  "forme sie mit einem Klumpen Ton."  Oder... "drücke sie auf dem KLavier oder mit der Trommel aus."

Der Zugang zum Seelischen ist viel unmittelbarer als mit der Sprache, die doch oft sehr rational ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kunsttherapie wendet man bei Menschen an, die an verschiedenen Krankheiten leiden...... ( in der Psychosomatik , Menschen mit Behinderungen....und. und.und. .)

Jetzt hast du einen Ansatz.....und kannst loslegen......

Die Lehrer wollen eure Gedanken fördern...Ihr sollt euch intensiv mit Themen beschäftigen und so lernen, wie ein Thema aufgebaut wird....um es verständlich zu machen und daraus zu lernen...

Ich wünsche dir ....dass du es spannend bei deinen Mitschülern rüberbringen  kannst.....

In Deutschland leben übrigens 7,6 Millionen Menschen, die an einer Behinderung leiden ...und psychosomatisch Erkrankte...nehmen auch jährlich zu .und. u.und. .Sie alle benötigen eine Therapie u. . a. "Die Kunsttherapie." Warum diese Therapie dafür verwendet  wird?    Du wirst es rausfinden....da bin ich mir sicher.!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle mir mal alles über Google suchen, was mit dem Thema Kunsttherapie zu tun hat.

Das nennt man Recherchen anstellen und selber lesen und sich nicht alles vorsagen lassen.

Außerdem wenn du alles selber suchst, dann prägst du dir das ganz anders ein und dann fällt es dir noch leichter, das Referat zu halten, denn du hast es selber gesucht.

Noch leichter als im Internetz zu finden, kann man es heute nicht mehr haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?