Was kann ich meiner Mutter zum 49. Schenken hab kein Geld mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise weiß man immer ein Jahr im Voraus, wann jemand Geburtstag hat und wenn es einem wirklich wichtig ist, etwas Nettes zu schenken, dann legt man ein wenig Geld zurück.

Nichts desto trotz wissen Eltern, dass ihre Kinder mit dem Taschengeld nicht viel ausrichten können, es ist ja für Eure Ausgaben bestimmt.

Vielleicht schenkst Du ihr stattdessen einen Gutschein für zu erledigende Arbeiten im Haushalt z. B. 5x Müll heraustragen, 3x Staubsaugen etc.

Es sei denn, Du hast sowieso feste Arbeiten, die Du im Haushalt zu erledigen hast. Ansonsten bastel irgendwas Nettes. Z. B. einen Fotorahmen. Vielleicht gibt Dir Dein Vater Geld für den Ausdruck eines Fotos von Dir.

Eltern bevorzugen ohnehin Geschenke die keinen materiellen Wert haben.

Es gibt sicher zahlreiche Möglichkeiten wo Du Deine Mutter in ihrem kommenden Lebensjahr unterstützen kannst durch Mithilfe und Zeit.

Schenke ihr Gutscheine dafür und erfülle Deine Versprechen.

Backe ihr einen Geburtstagskuchen

Male ihr ein schönes Bild mit einem riesigen Blumenstrauß und schreibe drunter, dass du sie lieb hast 

Was möchtest Du wissen?