Was kann ich meiner Chefin, ihrer Mutter, und dem anderen Lehrling zu Weihnachten schenken?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbstgebackene Keckse (da gibt es auch einfache Fertigteigmischungen) in einer schicken Verpackung z.B. Eine Tütte mit Schleifchen und Kärtchen oder eine Box mit Geschenkband!

Das ist persönlich und freut bestimmt jeden!

huch "Happy I could help!"

0

Eigentlich ist es nicht üblich, dass Angestellte und Lehrlinge Weihnachtsgeschenke austauschen. Sprich mal mit der anderen Azubine, wie das dort gehandhabt wird.

Ist es denn üblich in dem Betrieb, dass man sich gegenseitig Weihnachtsgeschenke macht? Klär das ab, bevor du da stehst mit Geschenken.

Stellvertretende Chefin berührt mich manchmal auf komische art und weise bei der Arbeit?

Tag leute,

Arbeite seit ner weile in der Produktion als Maschinenführer. Schon beim einlernen war die Stellvertrentende Chefin sehr nett und freundlich zu mir da hab ich mir nochnix bei gedacht. Allerdings berührt sie mich seit ner woche ca ab und an etwas merkwürdig.

Z.b. Stell ich etwas an der Maschine ein und sie kommt her legt ihre hände seitlich an meinen bauch bzw. Hüfte und schaut mir über die schulter. Fragt dann meist "Und klappt alles soweit?"

Generell juckt mich das herzlich wenig aber glaubt ihr die will irgendwas? Bei anderen mitarbeitern macht sie das garnicht sondern hält gesunden Abstand.

Wie geht man mit sowas um? Nicht das es mich sonderlich stört die is ca. in meinem alter. Nur sollte man ja nicht da speißen wo man scheißt....

...zur Frage

Meine Chefin behandelt mich während meiner Ausbildung schlecht. Was soll ich tun?

Ich mache eine Ausbildung als industriekauffrau und heute sollte ich einen Text für meine Chefin abschreiben. In diesen warn paar Fehler, die ich jedoch genau so abschrieb, weil ich nicht wusste ob ich sie korrigieren soll. Als ich den abgeschriebenen Text meiner Chefin brachte wurde ich angeschrien vor den Augen der anderen Kollegen, wie ich denn einen Text voller Fehler abgeben könnte. Als ich ruhig versuchte zu erklären was Sache ist, sagte sie, dass sie jetzt rede und ich ruhig sein soll. Also machte ich meinen Mund zu und schrieb den Text erneut ab. Als ich Zuhause war ging es mir schrecklich und ich fing an zu weinen. Was soll ich tun? Ich könnte heulen bei den Gedanken, dass ich da noch 2 Jahre hin muss 😢

...zur Frage

was kann man seiner mutter zu weihnachten schenken 1?

hallo ich weiss nicht was ich meiner mutter zu weihnachten schenken soll, ich habe ihr schon früher alles mögliche geschenkt also parfüm, kochbuch, gutschein. nun weiss ich nicht was ich ihr schenken soll?

...zur Frage

Soll man der Chefin bei Geschäftsaufgabe auch ein Geschenk machen?

Die Chefin meiner Freundin gibt ihr Geschäft auf und meine Freundin hat da fast 15 Jahre gearbeitet.. Jetzt sind wir am überlegen: sollte man der Chefin auch was schenken zum Ruhestand ?

...zur Frage

Was kann man seiner Mutter zu Weihnachten schenken?

Ich weiß nicht, was ich meiner Mutter zu Weihnachten schenken soll? Vielleicht habt ihr ja eine Idee.

...zur Frage

Liegt es an mir, dass ich mich als Nett-Aushilfe unwohl fühle?

Hallo Community

erst mal ein kleines sorry wegen der komisch vormulierten Frage aber eigentlich suche ich nur erfahrungsberichte von Leuten die bei der Marktkette Netto als Aushilfe Arbeiten oder gerade anfangen.

Meine Situation ist folgende. Ich habe mein Abitur gemacht und will anfangen zu Studieren. Jedoch fängt das Semester erst in ein paar Monaten an, deswegen wollte ich meine viele Zeit nutzten um etwas zu Arbeiten. Dabei habe ich als Aushilfe im Netto angefangen. An meinen ersten Tag habe ich kaum eine Einführung erhalten und musste direkt anfangen. Logischerweise habe ich viele Dinge nicht gefunden oder Falsch gemacht, war eben noch nie im Einzelhandel bereich tätig. Dies habe ich gesagt aber darauf wurde natürlich keine Rücksicht genommen. Ich war also ziemlich langsam es hat sich aber niemand beschwert. Nach meinen 3 Tag wollte die Chefin plötzlich mit mir reden und sagte ich sollte schneller werden. Daraufhin sagte ich natürlich das ich mich bemühe aber immer noch manche sachen nicht schnell finde (Regaleinräumer). An meinen 5 Tag musste ich dann zur Kassenschulung und habe diese auch bestanden. Jetzt muss ich in meinen Laden sofort an die 2. Kasse wobei ich dort manchmal immer noch überfordert bin wenn es z.b um Obst gemüse geht was man nicht alltäglich sieht, da braucht man ja den richtigen Namen oder die PLU. Nachdem ich dann einmal Feldsalat mit Kopfsalat vertauscht habe bekomme ich direkt super viel ärger. Wieder mal gespräch mit der Chefin. Diesmal war ich nicht zurückhaltend und habe sie offen Konfrontiert was sie eigentlich von mir verlangt und woher ich das alles können soll wenn es mir keiner richtig zeigt. Sie bringt es eben immer so rüber als würde ich total lahm sein und jeder andere wäre besser für den job, bin etwa seit 13 Tagen dort (Arbeite etwa 1 mal in der Woche insgesamt bin ich seit 1 Monat und 10 tagen angestellt). Habe mich natürlich auch schon verbessert finde die meisten Sachen auf anhieb und bin schon doppelt so schnell wie vorher, aber ihr reicht es anscheinend nicht. Kann man nach so kurzer arbeitszeit wirklich verlangen das ich auf einen Niveau von den anderen Arbeite die schon Jahre dort sind ?

Manchmal fühle ich mich dort total unwohl und überfordert und meine Frage wäre jetzt ist es euch auch so am anfang ergangen und wann seit ihr wirklich auf den standard der Mitarbeiter gekommen die schon Jahre lang dort sind. Tipps wie man sich verbessern könnte fände ich auch hilfreich :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?