Was kann ich meinem besten Freund schenken der im Krankenhaus liegt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das größte Geschenk, dass du deinem Freund machen kannst, ist deine Anwesenheit. Er hat die letzte Zeit mit dem Tod gerungen. Die Tatsache, dass er dich jetzt wiedersehen kann, wird ihm wohl am allerwichtigsten sein.

Schreib ihm doch einen Brief, in dem du all deine Gefühle zum Ausdruck bringst, wie sehr du ihn liebst und wie große Angst du um ihn hattest. Darüber wird er sich ganz sicher freuen.

Dann bring ihm auch ein aktuelles Foto schön eingerahmt mit, dass er sich auf den Nachttisch stellen kann.

Und natürlich die obligatorischen Blumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig. Vielleicht irgendetwas, um sich die Zeit zu vertreiben? Es muss ja nicht unbedingt ein Geschenk sein. Vielleicht hast Du ein Tablet mit Spielen und Videos darauf, die er gerne schaut, das Du ihm borgen kannst. Die Klassiker wären Zeitschriften und Rätselhefte, aber das ist nicht jedermanns Sache. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In so einer Situation sind es oft persönliche Dinge wie seine Lieblingsschokolade oder sowas, was die positivste Wirkung erzielt. Denn das stärkt die Freundschaft enorm, wenn man an sowas denkt und sich gemeinsam an kleinen Dingen erfreut!

Gute Besserung an Malte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin mir ganz sicher, dass dein Freund sich einfach nur freut, wenn du ihn besuchst und nicht im Geringsten auf ein Geschenk hofft.

Er ist sicher mit anderen Dingen beschäftigt, als sich über Geschenke Gedanken zu machen. Wenn er länger im KH bleiben muss, und du ihn wieder besuchst, wenn es ihm vielleicht besser geht, dann bring ihm doch einfach was Lustiges zu lesen mit. Oder was er gerne nascht. 

Aber beim ersten Besuch bring einfach nur "DICH" mit....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht wichtig, dass du etwas mitbringst, glaube mir. Er wird sich über deinen Besuch freuen und am meisten darüber, dass er noch lebt. Das ist das größte Geschenk, alles andere liegt nur rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch der Meinung, dass du nichts mitbringen brauchst. Der freut sich einfach das er überlebt hat, und vertraute Gesichter sieht. Was soll der denn jetzt mit nem Geschenk?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Blumen und Schokolade gut finden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GAR NICHTS  mit nehmen , der Junge hat dort je nach Verletzung genug mit sich zu tun !

Übermorgen weißt du mehr und er liegt in einem normalem Krankenzimmer , da bring ihm etwas zu naschen ( frag das Personal ! ) oder ein Souvenier mit .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ihn nichts mitbringen. Er hat gerade andere sorgen, als ich darüb ber zu beschweren, das du  nichts mitbringst.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueIris
04.08.2017, 23:25

ganz genau

0

Was möchtest Du wissen?