Was kann ich machen wenn mir andauern wenn ich ufstehe schwindelig wird?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast wohl einen niedrigen Blutdruck und Lagerungsschwindel - mir geht's genauso. Am besten kriegst du das in den Griff wenn du dich zuerst hinsetzt und danach ganz lansam aufstehst. Außserdem: viel trinken (mind. 3 Liter pro Tag) und viel Sport treiben, das stärkt den Kreislauf und kann dem Schwindel vorbeugen. Mir helfen auch SImilisan Kreislauftropfen (homöopathisch) oder Tabletten mit Ginko (Vertigo Komplex) sehr gut, gegen alle Arten von Schwindel. Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZoloM
29.03.2016, 21:53

Herzlichen Dank

0

Vielleicht stehst du zu schnell auf? Ich tu das hin und wieder. Wenn's geht versuch etwas "langsamer" aufzustehen.

Sprich du passt deinen Blutdruck (Kreislauf) an die Lage an und folglich ist dein Kopf nicht mehr so "Blutleer" wenn du verstehst was Ich meine.

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten, langsam aufstehen und mal zum Arzt gehen, um deinen Blutdruck checken zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst langsamer aufstehen damit dein Kreislauf sich langsam umgewöhnen kann. Setze dich erstmal eine Minute auf die Bettkannte und stehe dann langsam auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr trinken und langsamer aufstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du morgens aus dem Bett aufstehen oder allgemein aufstehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZoloM
28.03.2016, 17:59

Allgemein wenn ich irgendwo aufstehe

0
Kommentar von joo44
28.03.2016, 17:59

trink mehr aber geh mal zum arzt

1

nicht zu schnell aufstehen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen Arzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?