Was kann ich machen wenn ein Drängler auf der Strasse Nachts ganz dicht auffährt und nicht überholt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Fahr normales Tempo (die erlaubten 70 zum Beispiel) und werd n wenig langsamer, versuch dann wenn er überholt oder wenn dus auch so lesen kannst dir das nummernschild und ne Autobeschreibung zu notieren (btw auch Ort/Datum/Zeit) ;)

Aber keine Vollbremsung, da seid ihr dann beide für verantwortlich, des könnte ein Schuss nach hinten sein^^

--> Denn: Er hat Schuld weil er den Abstand nicht eingehalten hat und du weil du mit Absicht und ohne Grund einen Unfall verursacht hast und das ist ebenfalls verboten (Autofahrer müssen Unfälle, sofern es geht, verhindern)

Niemals beschleunigen! Wenn du dich von so einem Idioten stressen lässt (und das ist Stress), kann das nach hinten losgehen, wenn du dein Auto plötzlich nicht mehr unter Kontrolle hast.

Ich fahre in solchen Situationen Punkt 70 (also ca. 73 auf dem Tacho) und klappe den Rückspiegel um, damit ich nicht geblendet werde.

Wenn er dann nicht überholt, Kennzeichen merken und wegen Nötigung im Straßenverkehr anzeigen.

Niemals (!!!), wenn du alleine bist, rechts ranfahren. Man weiß nie, welche Absichten so jemand verfolgt. Türen von innen verriegeln, Ruhe bewahren und vorschriftsgemäß die Geschwindigkeit einhalten.

Wenn es jemand ist, der Drängeln "geil" findet und merkt, du gerätst in Panik, findet er das wahrscheinlich noch geiler.

Wenn du ein Headset während des Fahrens trägst, SOFORT in der Situation die Polizei anrufen.

In dem Fall hast du gute Chancen, dass jemand auf frischer Tat ertappt wird.

Sehr schwierig - ich hab in solchen Fällen auch schon die Nebelschlussleuchte eingeschalten. Ist aber wohl auch nicht so ganz rechtens. Klüger wäre es wohl, an die Seite zu fahren, dass so ein Idiot vorbeifahren kann. Somit vermeidet man auch einen möglichen Unfall...

Man könnte sich dann natürlich die Nummer aufschreiben und ihn wegen Nötigung anzeigen -wenn man soweit gehen möchte. Ob´s was bringt, weiß ich nicht.

ich würde versuchen sein kennzeichen zu notrieren, was durch das licht jedoch schwer werden kann.. ansonsten würde ich ihn provozieren und langsamer fahren :)

Man könnte zuerst mal auf die erlaubte höchstgeschwindigkeit verlangsamen. Wenn der dann immernoch so dicht hinter dir bleibt an die Seite fahren und Nummernschild aufschreiben wenn er an dir vorbei fährt.

"Nummernschild aufschreiben" wa soll das bringen?

0
@MysterySam97

Dann würde Aussage gegen Aussage stehn, wenn sie beide alleine im Fahrzeug unterwegs waren.

0

nebelschlussleuchte an, klappt! mein bruder fährt nen lada niva, der hat zwei davon, was meinste wie die drängler in die eisen gehen wenn der die anmacht! ansonsten mach dir ein leuchtschild in die heckscheibe mit "bitte folgen" drauf, halt den drängler an und tu so als wärste ne zivilstreife

das klingt nach ner guten Methode, den Drängler zu blenden :)

0

Normalerweise schon, aber man weis ja nie wer da drinne sitzt und wie der gerade drauf ist.

Am besten rechts ranfahren dann muss er dich ja überholen ^^

Nr. notieren1 Wirklich bei Polizei melden, sonst machen solche Leute immer weiter

0

Kauf dir ne Schreckschuß Pistole und wenn so ein Idiot dich wieder verfolgt dann Knarre raus und auf den Ballern ;) Sind ja keine Echten Kugeln Hahaha der Pisst sich in die Hose ;) und wird sowas NIE WIEDER MACHEN !

Kennzeichen merken, Anzeige. Das is schon Nötigung denke ich mal

bremsen auf gar keinen fall wenn dann ein unfall passiert bist du alleine schuld lass ihn einfach vorbei fahr rechts ran und wenn das nicht funktioniert werde stück für stück langsamer und dann überholt er dich schon

Schwach sin!

halber tacho stant abstand ist zuhalten wer sich nich dran hält dann gibts ärger ;) also wenn man bremst kannst du nix dafür und der hinter dir kriegt ganzalein den ärger sowas ist verboten und macht man auch nicht ;)

es ist gefährdung der anderen ferkehrs teilnehmer so dicht ranzufahren ;) deswegen ist es ja auch auf halben tacho stand..

0
@EWEyouknow

ja aber wenn vor einem nichts ist und man dann abbremst und was passiert wie willst du das der versicherung erzählen ich hab gebremst weil mir mal danach war bitte erst überlegen bevor man den mund öffnet

0

falsch, bei einem auffahr unfall ist immer der schuld, der aufgefahren ist

1
@MysterySam97

Nope stimmt so nicht ganz, sollte sich herraustellen ,dass er absichtlich ne vollbremsung hingelegt hat. Sieht die Sache schon ganz anders aus

1
@Yoshimura
  1. wenn du sagst da ist ein tier vorbei gelaufen z.b. ein hase oder was weis ich wie wollen die das heraus finden ?

nähmlich garnicht.. das ist so wasserdicht das man zu sogesehn 100% " gewonnen " hat

0
@EWEyouknow

aber sonst gehts noch gut oder ?? dann steht aussage gegen aussage und man ärgert sich wie die pest

0

Was möchtest Du wissen?