Was kann ich machen wenn der Steuerberater Sozilversicherungsbeiträge falsch berechnet hat

1 Antwort

Dem Finanzamt ist das wohl relativ "egal" - In meiner Ausbildung ist es mir so ergangen, dass ich versehentlich einem falschen Steuerschlüssel zugeordnet worden bin. ( Den gibt es zwischenzeitlich zum Glück nicht mehr, weil das zu kompliziert war ) - Mein eigener Steuerberater meinte dann, dass ich da am besten ruhig sein sollte.. Für das betreffende Jahr gar keine eigene Steuererklärung einreichen, sondern nur wenn eine Aufforderung dazu kommt. Wenn die kommt wäre es dann eine zivilrechtliche Klage gegen AG was den Differenzbetrag angeht. Hattest ja einen nicht schlechten Vorteil durch das ganze und weiteren Ärger möchtest du ja wohl vermeiden :-)

Mein chef hat vergessen mich zur abschlussprüfung anzmelden zum einzelhandelskauffmann

mein chef hat mich nicht angemledet zur prüfung hätte sie eigentlich anfagn dezember gehabt... mein chef hat nicht mal den ausbildungsvertrag zur IHK geschickt... verkäufer prüfung habe ich schon bestandne..die hatte ich letzes jahr... jetzt muss ich noch ein halbes jahr in den laden arbeiten... Ich hatte vor dass ich vor Gericht gehe und mien Chef verklage auf schadenersatz werde ich recht bekommen...???

...zur Frage

Darf der Steuerberater soviel berechnen?

Hallo Community,

Ist es eigentlich in Ordnung, wenn der Steuerberater über 250€ nur für die Einnahmen/Überschußrechnung berechnet, obwohl ich die Unterlagen schon soweit vorbereitet habe, dass im Grunde nichts mehr zu tun ist?

Ich bin selbstständig und bereite meine Steuerunterlagen immer sehr gut vor, d.h. alles in Exceltabellen, alles feinsäuberlich gelistet, Belege geklebt und Kontoauszüge vollständig und markiert. Auch die Einnahmen/Überschußrechnung gebe ich schon mit Zahlen an, Endsummen inklusive. Würde ich auch so beim Finanzamt abgeben. Nur hab ich mich bislang nicht getraut, die Formulare für die Einkommenssteuer selber auszufüllen und fand es deshalb sicherer, steuerlich vertreten zu werden - deswegen der Steuerberater. In der Rechnung vom Steuerberater taucht jetzt aber neben den nachvollziehbaren Posten auch die Einnahmen/Überschußrechnung auf und die ist mit über 250€ schon sehr happig. Zahlen muss ich die Rechnung so oder so, aber ist das so in Ordnung? Was sind da eure Erfahrungen?

...zur Frage

Was bedeutet Beschäftigungsverbot bzw. wer bezahlt dann den Lohn?

Hallo,

 

wenn ein Arbeitnehmer erst seit kurzem in einem Betrieb angestellt ist ( ca. 1 Monat oder sowas) und dann eine Schwagerschaft(im 3. oder 4 Monat sowas) festgestellt wird und ziemlich darauf ein Beschäftigungsverbot vom Arzt ausgestellt wird. Hat der Arbeitnehmer dann noch Anspruch auf seinen Lohn oder ist das dann Krankengeld und vorallem wie wird das dann berechnet, wenn der Arbeitnehmer erst sehr kurz in dem Betrieb angestellt ist?

...zur Frage

Was macht eigentlich ein Steuerberater genau?

Ich mache nächstes Jahr ein Praktikum bei einem Steuerberater, aber mir ist eben aufgefallen, dass ich eigentlich gar nicht so genau weiß was das ist, also was genau der alles macht.......?

...zur Frage

Mehrwertsteuersatz-Bluttransporte

Wir haben über Jahre hinweg immer 7 % berechnet und kassiert. Bei einer Betriebsprüfung wurde das festgestellt und fordert von uns den Differenzbetrag v. 16 % - 7 % - können diesen aber dem damligen Auftraggeber nicht mehr in Rechnung stellen. Betrag ca 75.000 € - müssen wir diesen bezahlen?? Kann mach rechtliche Schritt gegen Steuerberater oder Finanzamt einleiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?