Was kann ich machen, wenn der Mieter die Mieterhöhung nicht akzeptiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofort nächste Mieterhöhung schicken zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sicherheitshalber per Einschreiben. Ob sie auszieht oder nicht, ist irrelevant. Warum du das ausgesetzt hast, ist mir auch schleierhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie die erhöhte Miete nicht zahlt, kannst du ihr kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spuky7
30.12.2015, 19:37

allerdings hast du die Mieterhöhung ja ausgesetzt! Das war nicht so gut. Dann hast du sie ja quasi zurückgenommen.

0

ja, musst du jetzt oder sende ihr ein neues mieterhöhungsbegehren

du hattest das alte ja nicht durchgezogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?