Was kann ich machen und Was wird beim jugendamt gemacht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

116 111

Diese Nummer geht ohne Vorwahl europaweit. Rufe da bitte unbedingt an!!! Jetzt während Du diese Zeilen liest. Sei ehrlich. Mit dem kompetenten Menschen am anderen Ende berede dann welche Hilfe für Dich die beste ist. Und bleib in Kontakt. 

Ansonsten gibt es für Dich noch diese Seite die Du gerne nutzen kannst und sollst 

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Das sind Ehrenamtliche die auch sehr kompetent sind. Aber sie können sich nicht für Dich auch gegenüber Behörden einsetzen so wie die Menschen die Du unter der Nummer erreichst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß fein Vater davon das deine Mutter die schlägt? Vielleicht könntet ihr ja beide ausziehen... oder du rufst mal heimlich beim Jugendamt an... die werden die bestimmt gut beraten und vielleicht mal vorbei schauen (kannst ihnen ja sagen das das Jugendamt deiner Mutter Bitte nicht sagen soll das du dort angerufen hast).
Ich hoffe sehr das du bald ein besseres Leben führen kannst! Eine Mutter zu haben die dich nicht liebt ist das schlimmste was einem Kind nur passieren kann!
LG♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heart2000
09.11.2015, 20:01

Vielen Dank für deine antwort♡ Mein Vater weiß es zwar hält aber die meiste zeit zu meiner Mutter... ich werde es mal versuchen beim jugendamt mir hilfe zu besorgen. Danke:)

0
Kommentar von XxQUESTIONXxX
09.11.2015, 20:03

kein Problem♡ wenn deine Eltern weg sind kannst du wie gesagt einfach mal dort heimlich anrufen. Sie werden dich bestimmt gut beraten. Viel Glück! !!! Wird schon... ♡

1

Zum Jugenamt gehen. Diese werden dich da so schnell wie möglich rausbringen und zu deinem Vater bringen. Wenn diese evtl noch gar nicht gescheiden sind, also nicht getrennt leben, dann wirst du in eine Pflegefamilie untergebracht. Ist zwar nicht das beste vom besten, aber immerhin wirst du da nicht geschlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heart2000
09.11.2015, 20:02

Danke für deine antwort hilft mir sehr:)

0

Meine Mutter hat schon auch schon in Wut gesagt dass sie mich am Liebsten Abtreiben hätte sollen und hat mich auch schon durch schränke geschlagen... Meine Schwester war immer abgehauen. Wobei davor ich so eine Äußerung noch nie 20 Jahre davor noch nie gehört habe. Its new :P haha. Na und? Weiter. Die Wahrheit ist das du nur auf eines geben musst. Das was du für dich tust ist wichtig. Den egal für wen du was machst am ende siehst du das was du siehst aus deinen Augen! Vestehst du dass. Machs einfach für dich andere sind egal, dass tut nun mal abundzu weh. Aber ehrlich. Veränderungen zu machen heißt doch nicht gleich loszulassen. Lern dich einfach neu kennen. Das kannst du wenn du alle zurückweißt und dazu stehst und laut deiner Frage nach zu urteilen. Bist du eh schon kurz davor. Mach es! Es ist möglich. Deine Wille kann leichter zur Realität werden als das runtergerede von allen anderen. Peace!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heart2000
09.11.2015, 20:06

Dankeschön für deine antwort! Macht mir sehr viel mut:)

0

Was möchtest Du wissen?