was kann ich machen meine Mutter will von mir nichts wissen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

deine mutter scheint einen hass den sie auf deinen vater hatte auf dich zu projezieren.. das tut mir sehr leid für dich und daran kannst du so wie es jetzt aussieht nichts ändern. wenn du weitere ansprechpartner aus der familie hast könntest du über diese versuchen rauszufinden wie du das problem angehen könntest

Deine Mutter hat sich für ein Leben ohne dich entschieden. Möglicherweise hat sie diesbezüglich einige Probleme / Gewissenskonflikte und weigert sich daher mit dir Kontakt zu haben, da sie möglicherweise keine vernünftigen Antworten auf deine Fragen hätte.

Es gibt auch noch andere mögliche Erklärungen für ihr Verhalten, nur möchte ich keinesfalls etwas möglicherweise Beleidigendes in Bezug auf mir gänzlich unbekannte Leute schreiben.

Du solltest versuchen, dich auf deine Freunde und verfügbare Familie zu konzentrieren und das Thema möglichst abschließen, denn anderenfalls ist die beschriebene Situation für dich äußerst quälend.

Das ist natürlich schwierig, aber wenn deine Mutter noch immer nicht bereit ist, dich zu sehen, kannst du es nur so hinnehmen und überhaupt nichts machen. Ich nehme an, du hast es auch schon mit Briefen versucht. Wenn sie darauf auch nicht reagiert, muss sie dich einfach ziemlich hassen, also lass los, auch wenn es schwerfällt. Bisher bist du ja scheinbar auch ganz gut klargekommen.

Ich habe kein Verständnis für diese Mutter. Du tust mir sehr leid. Ändern wirst dus aber dennoch nicht können, außer eine bessere Mutter zu sein,

Mein Vater ist vor meiner Geburt abgehauen! Ich habe ihn immer vermisst und dachte immer das es meine Schuld ist das er weg ging! Irgendwann hab ich ihn kennengelernt und merkte das ich ihm sehr ähnlich bin! Aber da er sich danach nie gemeldet hat! Hab ich mit dem Thema abgeschlossen! Es ist ja sein Pech wenn er kein Interesse an mir hat! Er ist die arme Sau nicht ich! Er verpasst mehr als ich verpasse! Lass einfach los! Stell keine fragen und versuche Abschied zu nehmen! Sonst frisst es dich auf! Du hast eine Familie die dich liebt, also sch....ß auf die Leute denen du egal bist! Fang an zu leben! Alles liebe! :)

Da kannst du leider gar nix tun!

Jeder Mensch hat das Recht zu entscheiden mit wem er Kontakt haben möchte und mit wem nicht.

Deine Mutter ist eine erwachsene Frau - du musst ihre Entscheidung akzeptieren.

Ohne nähere Einzelheiten , fällt es schwer einen Rat zu geben !

Finde heraus wo Du sie treffen kannst , und versuche sie dann persönlich anzusprechen damit Du endlich ihre Gründe kennenlernst !!

War sie mit Deiner Heirat vor 36 Jahren nicht einverstanden ?

Lass es sein , deine Mutter will nicht und du kannst sie auch nicht dazu zwingen mit dir zu sprechen .

Hast du keine Verwandten die du fragen kannst , warum es so ist ?

Wir wissen auch nicht warum deine Mutter so tickt... vielleicht solltest du einfach ihren Wunsch respektieren

Was möchtest Du wissen?