Was kann ich machen gegen ein Haarausfall?

3 Antworten

Nimm Plantur 31 oder wie das shampoo auch heißt. Was auch gut hilft ist. Dein Kopf zu massieren wen du dich einshampoonieren tust. Und das dann mal mit Warmen wasser und dann mal mit kalten Wasser 

Was ist eine Plantur , was für ein Produkt ist das

0

Plantur soll sehr gut sein ansonsten ist es ein natürlicher Prozess du kannst ihn höchstens verlangsamen aber nicht unterbinden

Was ist eine Plantur

0

Ein Shampoo gegen Haarausfall

0

Kommt darauf an, was die Ursache ist?

Ja wenn ich z.b meine haare kämme kommen nicht nur 1-3 Haare raus sondern dann wenn ich meine Haare sammle vom Kamm kommt ein grosser knäuel also jedes Mal wenn ich meine Haare Kämme passiert das

0
@Esma2003

OK! Aber das ist nicht die Ursache !

wie alt bist du, färbst du deine Haare?

Hast du was mit der Schilddrüse?

nimmst du Medikamente?

0

Haarausfall wird von wem vererbt?

Hallo, ich hab diesmal eine "nicht-creepy" frage ^^. Erst mal zum Aufbau meiner Familie Mein Dad ( kein haarausfall)

Meine Mutter ( kein haarausfall)

Meine Opas und Omas ( kein haarausfall)

Nur lediglich mein Couseng hat Haarausfall.

Dazu folgendes. Mein Vater hat nur einen Bruder, der hat 2 Söhne, der eine hat fast schon eine glatze, un der andere noch volles haar. Der Eine couseng ähnelt mir ziemlich, aber er hat haarausfall. Aber keiner meiner "Blutsverwandten" die ich kenne bis zu der generation meiner oma hat so starken haarausfall wie der. Meine Frage. Wird haarausfall auch über UR OPAS vererbt? Denn bis zur BLUTSLINIE ( ich hab eine tante, die ist aber nur mit mir verwandt, weil mein onkel sie geheiratet hat) aller meiner opas und omas, hat niemand so starken haarausfall, nur mein cousin eben, OODER DIE ELTERN meiner (NICHT BLUTSVERWANDTEN) tante. Aber warum ähnelt er mir so arg?

Apropo : kann man haarausfall voraussehen? bzw zu wem wende ich mich? kann man haarausfall aufhalten?

...zur Frage

ich hab erblichen haarausfall mit 17

Ich hab erblich bedingten haarausfall dann habe ich angefangen regain zu benutzen und der haarausfall ist weniger geworden aber aber es sind noch spuren von haarausfall wollte halt fragen wenn ihr meinen kopf gesehen hättet ob ihr erkennent das ich etwas weniger haare hab ?

...zur Frage

Lichtes Haar und dünne Haare am Oberkopf

Hallo,

bin 20 Jahre alt und habe seit letztem Sommer bemerkt, dass ich am Oberkopf dünnere Haare bekommen habe und man bei entsprechendem Haarschnitt (also kurz) die Kopfhaut sieht. Man sieht es schon relativ stark. Geheimratsecken sind dagegen relativ gering ausgeprägt. Ich habe schon an erblichen Haarausfal gedacht, aber das kann eigentlich nicht sein da in meiner Familie niemand Haarausfall hat, mein Vater hat noch volles Haar und meine Großeltern auch. Kann der Haarausfall am Oberkopf auch andere Ursachen haben? Bin verzweifelt :(

MfG Patrick

...zur Frage

Kriegt man Haarausfall von Haarsytlingpräperaten?

wie z.B haargel,haarspray,schaumfestiger...ich benützte sogut wie täglich diesoe produkte...kann ich davon haarausfall bekommen?

also in unserer familie gibt es kein haarausfall mein vater ist 50 hat kein haarausfall mein opa hatte keins also genetisch gesehen krieg ich kein haarausfall...aber kriegt man von solchen mitteln haarausfall?

...zur Frage

Habe ich Haarausfall oder was ist das?

Ist das Haarausfall oder alles okay? Weiß nicht ob das erst seit kurzem ist oder ob ich das schon die ganze Zeit habe und ob das überhaupt was ist bzw ein Anzeichen auf Haarausfall

...zur Frage

Was kann man gegen haarausfall machen? Was kann ich tun?

Habe seit langem haarausfall

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?