Was kann ich machen, dass ich Freunde finde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Frage einmal deine Psychologen, ob du Hypersensibel bist. Dann kann man was dagegen machen. Kenne ich von mir als Kind( Gottseidank nur leichte Form): Aus Angst, verarscht oder beleidigt zu werden, weil man das -anders als andere- sehr schlimm empfindet, versucht man sich zu stark anzupassen oder krampfhaft alles richtig zu machen, sich selber in den Hintergrund zu ziehen. Dadurch ist man total uncool und merkwürdig. Und weil man sehr stark auf ärgern etc. reagiert ist man ein leichtes und daher beliebtes Opfer.
Einfach drüber nachdenken. Echte Freunde sind nicht leicht zu finden (frag mal ältere Leute, die echte Probleme bekommen - wie viele Freunde bleiben) Beliebtheit ist erstrebenswert, aber mancher Hard von Geburt an...
Wichtig: gepflegt auftreten! Haare spätestens nach 6 Wochen schneiden lassen. Spätestens jeden 2ten Tag duschen und jeden Tag neue Unterwäsche.
Wäsche: muss passen! Farbe, Größe, Muster- notfalls unauffällig. Blues Jeans und einfarbiges Oberteil geht immer.
Beliebt sind immer Leute, die in einer - am besten in mehreren - Sportarten gut sind. Es gibt unsportliche Leute. Vielleicht sehr musikalisch? Oder sehr witzig?
Zuhören können ( auch Arschl0"chern) hilft ungemein! Hören, mit kurzen Fragen evt nachhaken, mit kurzen Sätzen verstehen geben dass man das gesagte aufgenommen und verstanden hat.
Der erste Schritt beginnt immer bei dir. Mach was aus dir! Alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst als Alleingänger Dein eigenes Ding drehen und wirst vermutlich Leute treffen, die Dir ähneln und mit denen Du Freundschaften eingehen wirst. Alle anderen werden Dich dann auch irgendwann akzeptieren, Du musst ihnen nur zeigen, dass Du hartnäckiger, schlauer und besser bist.

Du kannst aber auch mal schauen, wie die anderen so drauf sind und dich ihnen anpassen.

Sich anderen zu öffnen und viele Bekanntschaften zu machen hilft auch oft weiter; oftmals bilden sich gute Freundschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach von denen distanzieren. Privat nichts mit denen machen und auch in der Schule dein eigenes Ding drehen. Es zwingt dich ja keiner, mehr als das formelle, was für den Unterricht erforderlich ist, dich mit denen abzugeben. Wenn jemand mal wirklich wert auf deine Freundschaft legt, wird er es schon zeigen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vorschlagen du sprichst mit vielen Menschen, dann ist die Wahrscheinlichkeit höher ein paar bekanntschaften zu machen. Am besten nicht zurückziehen dass dich keiner mehr bemerkt, sonst bemerken dich auch die netten Menschen nicht ;D Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht auf eine andere Schule wechseln wo es nur nette Kinder gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolo2211
20.05.2016, 17:29

In jeder Schule in der ich war, hatte ich keine Freunde. Ich frage mich wieso sie mich nicht mögen.

0

Was möchtest Du wissen?