Was kann ich machen, dass die Wasserflasche von meinen Kaninchen im Winter nicht einfriert?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, 

erst einmal empfehle ich dir auf Wassernäpfe umzusteigen. Diese Nippeltränklen sind unhygienisch und spenden zu wenig Wasser. 

Fülle gleich warmes Wasser auf, dann friert es nicht so schnell ein. Du kannst auch ein Snuggle Safe (hält 8-10h warm) unter den Trinknapf stellen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Diese Nippeltränken sind generell Mist:

  • unhygienisch
  • unnatürliche Trinkhaltung
  • Wasseraufnahme zu wenig

und zusätzlich im Winter

  • Wasser friert ein

Man sollte Wasser generell aus einem Napf anbieten, denn der ist nicht so unhygienisch, die Trinkhaltung ist natürlich, es kann so viel Wasser wie gewünscht aufgenommen werden, und, im Winter kann man das besser flüssig halten.

Dazu ist der richtige Standplatz wichtig und kann zB. Golfbälle reintun, die sich meist etwas bewegen und so das einfrieren verhindern. Es gibt aber noch mehr Tips.

Diese, und auch alle sonstigen Infos zu Kaninchen und artgerechter Kaninchenhaltung findest Du hier:

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte KEINE Trinkflasche! Das ist absolut unnatürlich. Lieber einen Napf nehmen! Und kaltes Wasser verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikke95
30.11.2016, 18:47

Absolut korrekt.

0
Kommentar von lexatri
30.11.2016, 18:52

hab ich schon sehr oft versucht aber daraus trinken sie nicht.

0

Da hilft nur, drei  bis fünf Mal täglich nach dem Wasser zu schauen.

Bei aktuell minus 11°C hilft auch keine Isolierung, gleich welcher Art.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nichts. Das Wasser müsste in Bewegung sein damit es nicht gefriert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kannst du da leider nichts machen, weil sie sonst einfriert. 

Außer du nimmst natürlich eine Termoskanne / Thermosflasche, die macht das nicht so schnell. Du musst das Wasser aber öfter wechseln, sonst wird es zu kalt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?