Was kann ich machen das ich das Geld wieder bekomme?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habt ihr einen Vertrag, oder kannst Du anders beweisen, daß das Geld nur geliehen war, z. B. als Verwendungszweck bei einer Überweisung? Sonst wird es schwierig zu beweisen, daß Du einen Anspruch gegen Deine Freundin hast.

“Beim Geld hört die Freundschaft auf“ lautet ein Sprichwort. Einem Freund solltest Du kein Freund leihen, wenn Du nicht bereit bist, es ihm auch zu schenken.

Falls Du keine Chance hast, es wieder zu bekommen, hast Du zwei Möglichkeiten: vergiss das Geld oder vergiss die Freundschaft. Es ist dann Lehrgeld, das Du bezahlt hast.

Giwalato

Hast Du Dir das Geld quittieren lassen und ein Rückzahlungsziel ausgemacht ?

Wenn sie nun sagt, dass es ein Geschenk war?

Chat

0

Strafgesetzbuch (StGB)

§ 246 Unterschlagung

(1) Wer eine fremde bewegliche Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zueignet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.

(2) Ist in den Fällen des Absatzes 1 die Sache dem Täter anvertraut, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe.

(3) Der Versuch ist strafbar.

Woher ich das weiß:Recherche

Aber wie soll ich das beweisen?

0
@ABCD1910

Nur eine frühe Chatnachricht wo sie nach Geld fragt, aber keinen Betrag erwähnt

0
@Friosios

Indiz? Ich weiß nicht... Vielleicht nimmt Polizei Ermittlungen auf?

0

Ohne schriftliche Abmachung bringt eine Anzeige gar nichts. Mit Vertrag kannst du bei Gericht einen 30 Jahre Titel bekommen.

Was

0

Um wie viel Geld geht es?

200 Euro

0

Was möchtest Du wissen?