Was kann ich machen damit meine zahnspange nicht so wehtut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oje, ich weiß es noch, wie es bei mir war. Am ersten Tag ist echt die Hölle.

Du kannst da leider nicht viel tun, außer die ersten Tage eine Schmerztablette zu nehmen, wenn's wirklich unerträglich wird. Nach etwa 2 Tagen vergehen die Schmerzen aber von selbst.

Aber jedes Mal, wenn die Spange nachgezogen wird, wirst du wieder für einen oder zwei Tage Schmerzen haben, weil die Zähne erst an ihre neuen Plätze finden müssen.

Du musst abwarten, bis Du Dich daran gewöhnt hast - das dauert etwas und ist ganz normal. Wenn die Spange "fest" ist, kannst Du eh nichts machen.

Wenn Du eine zum Herausnehmen hast, dann kannst Du sie anfangs immer mal wieder eine halbe oder eine Stunde rausnehmen und dann wieder reintun. Dann gewöhnst Du Dich schmerzfreier daran.

Viel Eis lutschen kuehlt gut, ruhig schmerztablette nehmen, hat unsere Tochter auch gemacht, auch wenn sie neuen Draht bekommen hat.

nen bisschen hat meine damals auch immer weh getan, ich glaube das ist "normal". wenns zu dolle wird musste nochmal hin zum arzt. Lg

die schmerzen gehen von alleine wieder weg

Ausser Schmerzmitteln eigentlich nicht

Was möchtest Du wissen?