Was kann ich machen damit der schleim beim stuhl gang weggeht was ist das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist mit Sicherheit nicht sofort Krebs! Diese Google-Selbstdiagnosen, wo man sich im Internet ein Halbwissen aneignet sind eine furchtbare Modeerscheinung!

Der Schleim kann auch Ursachen in einer falschen Ernährung haben. Zuviel Zucker, zuviel Fettes, was die Darmflora (Mikrobiom) aus dem Gleichgewicht gebracht haben könnte. In diesem Falle reicht es, sich ein paar Tage mit Schonkost zu ernähren und der Schleim verschwindet von ganz alleine wieder.

Hilf Deiner Darmflora dabei, sich zu regenerieren, indem Du ein paar Tage Sauermilch-Produkte (Joghurt, Dickmilch oder Kefir) zu Dir nimmst. Zusätzlich kannst Du Dir noch geschroteten Leinsamen reinpfeifen, z.B. in den Joghurt rühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sidneyherth 03.07.2016, 10:08

vielen dank für die info😊

0

Erkundige dich mal genauer über Darmkrebs, das könnte dir helfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sidneyherth 03.07.2016, 09:56

danke schön 😊

0
Wonnepoppen 03.07.2016, 10:04
@Sidneyherth

Kannst auch googeln, was die Ursachen für schleimigen Stuhl sein können, aber nicht gleich verrückt machen lassen, "kann" muß nicht, ok?

0

Leider kann ich keine Ferndiagnose stellen. Deine Frage kann Dir nur ein Arzt, der Dich ganz genau untersucht, beantworten. Und nein, es handelt sich nicht zwangsläufig um Krebs!

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...Gelesen, dass es Darmkrebes sei! So´n Blödsinn! Wenn beim Stuhl was Schleimiges mit dabei ist, dann isses Darmflora. Nix Schlimmes, die erneuert sich wieder. Sowas kommt vor, wenn´s z.B. öfters 2x brennt, oder man eben Durchfall hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?