Was kann ich M/13 gegen Schweiß tun?

4 Antworten

Deos verdecken nur den Geruch, sie verhindern nicht das Schwitzen.

Manche Menschen (bin auch so einer) schwitzen eben von Natur aus sehr stark, während anderen nach langem Sport kaum schwitzen. Ist normal, da kannst du nicht so leicht was dagegen machen.

Es gibt aber sicher OPs, bei denen du dir die Schweißdrüsen entfernen lassen kannst. Aber naja^^

Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, die Achselhaare wegzurasieren. Du hast weniger Wärmeisolationswirkung und das Deo wirkt dort, wo es wirken soll, nämlich auf der Haut und nicht an den Haaren.

Moin,

ich würde einfach die Achseln mit Wasser reinigen ,dann Seife drauf kurz einreiben und wieder abwaschen . Das hält eine ganze Weile und schädigt nicht die Haut

Ohren dehnen Hilfsmittel?

Hallihallo

Hab beim fortgehen mal mit wem gredet der meinte er habe eine Creme die das Gewebe weicher macht.

Hab eine seite mittlerweile auf 5mm. Die anderr lässt sich von 2 nicht auf 3mm bringen. Ich dehne bereits seit einem halben Jahr. Also ich überlaste das läppchen normal nicht. Allerdings sobald ich den 3mm stab versuch durchzuschieben, steckt das teil einfach drinen und geht bei gott nicht weiter. Ich massiere jeden Tag mit Hanföl. Und funktioniert ja bei der einen Seite ja. Ich versteh des leider ned. Sonst irgendwelche Tipps?? Dehnschnecken habe ich bereits versucht;)b

...zur Frage

Schweißflecken in der Pubertät?

Meine Tochter (12) hat jeden Tag wenn sie von der Schule kommt Schweißflecken unter den Achseln. Sie benutzt täglich ein Deo ohne Aluminium dieses wirkt jedoch höchstens zwei Stunden und natürlich fällt der penetrante Geruch auch auf. Sie hat sich schon nach Deos mit Aluminium umgesehen allerdings will ich ihr diese nicht geben,da ich gelesen habe,dass dies später zu erhöhtem Brustkrebs Risiko werden kann. Gibt es auch andere Möglichkeiten den Schweiß loszuwerden?

...zur Frage

Wirkungsvolles Deo ohne Aluminium?

Hallo,

öfters habe ich schon gehört, dass Deos mit Aluminium (was ja auch die meisten sind) gesundheitlich als problematisch eingeschätzt werden. Ich hatte mir Deos ohne Aluminium geholt, aber die waren leider überhaupt nicht sehr wirkungsvoll (Schweißgeruch war schneller zu riechen, obwohl ich nicht besonders viel schwitze/normal). Kennt ihr ein wirkungsvolles Deo ohne Aluminium oder wisst ihr, ob die Bedenken bei Deos mit Aluminium gar nicht so schwerwiegend sind?

Vielen Dank!

...zur Frage

Atopisches ekzem- Ist das schlimm?

Heeeyy

ich bin fast 13 Jahre alt und hatte schon als kleines Kind Neurodermitis. Ich war sogar mal in der Kur und dann wurde es besser aber in den letzten wochen/monaten ist es glaub ich wieder gekommen.

Mich kratzt es sehr in der ellenbogenhöhle und noch schlimmer am hals.

Ich verwende auch eine creme aber irgendwie scheint sie nichts zu bringen :/

Ausserdem hab ich das Gefühl als wäre ich leicht reizbarer und unkonzentrierter in der Schule.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?? Wie kann ich verhindern, das ich mich totkraze?? Ist das weil ich in der pupertät bin/ ist das normal? Habt ihr auch eine ähnliche hautkrankheit & könnt etwas darüber berichten?

Ich freue mich auf eure Antwort!Danke!

~Chanjo24 ;))

...zur Frage

Bruders Schweiß riecht nach Zwiebeln?

Vor dem rausgehen duscht er immer doch wenn er zurück kommt riecht die ganze Wohnung nach Zwiebeln! Er verwendet auch ein deo aber es bringt nichts. Es ist bei niemandem aus der Familie so außer bei ihm. Wie geht der Geruch weg bzw. Gibt es irgendwelche deos dafür? Danke schonmal

...zur Frage

19 SSW und keine Schwangerschaftsanzeichen mehr und kein Bauch?

Ich weiß, ich weiß man sollte immer positiv denken & mein Kind merkt das ja auch...

Aber trotzdem lässt mich der Gedanke nicht in Ruhe, dass mit meinem Kind was sein könnte. Ich habe noch überhaupt keinen Bauch (bin aber auch relativ schank 1,80 cm - 60 kg) außerdem fühle ich mich sowas von "unschwanger" (ich weiß - ist auch egtl normal im 2 Trimester) mein letzter FA Termin war am 14.05. allerdings wurde dort kein Ultraschall o.Ä gemacht....

Bei der Pränataldiagnostik in der 13. SSW war alles bestens. Aber irgendwie lässt mich mein Gefühl nicht in Ruhe, das doch etwas sein könnte. Im ersten Drittel der Schwangerschaft ging es mir richtig schlimm und ich fühlte jede Sekunde das ich schwanger bin. Auch wegen der anhaltenden Übelkeit. Aber jetzt ist alles wie verfolgen. Auch habe ich viel gelesen, dass man schon kleine Bewegungen des Kindes spüren könne... Bei mir spüre ich aber noch nichts :(

Mein nächster FA Termin mit großem Ultraschall ist erst in 11 Tagen... ich halte das kaum noch aus...

Ja, ich versuch mir auch immer einzureden, dass alles gut sein wird, da ich auch nicht will, dass mein Kind den "stress" spürt und mein Partner und ich auch jung und gesund sind. Aber diese Unsicherheit werde ich einfach nicht los :(

Jetzt meine Frage... ist das NORMAL? also in der 19 SSW weder einen richtigen Bauch zu sehen noch irgendwelche Aktivitäten des Kindes zu spüren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?