Was kann ich kreatives tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal, ob hier etwas für Dich dabei ist, viel Freude damit.

  • Häkeln und Stricken
  • Tunesisch häkeln
  • Tatting
  • Occhi
  • Makramee
  • Perlenstickerei
  • Quilten
  • Scrapbooking
  • Decoupage
  • Kalligrafie
  • Origami
  • Schach spielen
  • Karten spielen
  • Kreative Bildbearbeitung
  • Oster- und Weihnachtsdeko basteln
  • Kochrezepte schreiben
  • Spielzeuge für Tiere entwerfen oder basteln

z.b. gelli print: die platten kann man selber machen oder kaufen, sind nicht ganz billig, aber ewig haltbar. die selbstgemachten sind etwas kompliziert, müssen gekühlt aufbewahrt werden und halten nur ein paar monate; allerdings sind die reste zur herstellung von neuen platten wiederverwertbar: ein flachdruck- verfahren (geht sehr gut mit allen acrylfarben), das viele möglichkeiten bietet.

hier z.b. (you tube ist voll vom gelli print)

https://www.youtube.com/watch?v=8uH6rkvsdko

in diesem video sind linoldruckwalzen verwendet, aber die farbe kann man auch mit einer kleinen schaumstoffwalze für den malerbedarf um drei euro auftragen.

:)) evella

Mandalas selber zeichnen und ausmalen... ist wunderschön. Einfach mit dem Zirkel kreise ziehen, Mit dem Lineal einteilen und drauf los malen. Danach ausmalen, am schönsten wird es mit Acrylfarben oder Künstlertusche. Entspannt, macht spaß, schaut wunderschön aus und kostet nichts :)

Hey,
Ich kenne dieses Gefühl nichts neues mehr zu finden.. aber.. ich habe einfach mal Malen-nach-Zahlen ausprobiert. Man glaubt es kaum, wenn man Bilder "ausmalt" wo man noch eine Verwendung für hat (im Bad, Schlafzimmer etc) aufhängen, macht es einen noch viel mehr Spaß :)
Probiere es mal aus. Ansonsten würde ich Dir raten, vll mal eine kleine Pause einzulegen..damit regst Du deine Kreativität und Inspiration wieder an :)
Viel Glück und liebe Grüße:)

probier mal, ganz andere Farben als die vorgegeben zu nehmen...z.b. kein grün für pflanzen. da bekommen diese bilder nochmals etwas besonderes. :)) evella

0

Ich habe angefangen meine eigenen Pins/Anstecker zu machen! Ich habe letztens im Internet einige Videos dazu gesehen und wollte es unbedingt selbst mal ausprobieren. Meistens sind Pins von anderen Künstlern relativ teuer und man kann ganz einfach seine eigenen Designs verwirklichen. Dazu braucht man eigentlich recht wenig:

  1. Schrumpffolie (Ebay für etwa 8€ mit Versand für 10 Blatt)
  2. FIneliner/gute FIlzstifte/Edding/Acryl/was grad da ist
  3. Sekundenkleber und Verschlüsse bzw. Sicherheitsklammern gehen auch
  4. Optional Mod Podge Dimensional Magic oder eine andere Form einer Versiegelung

Design einfach aufzeichnen (viel größer als man es will), bei 170°C in den Ofen stecken und innerhalb von ein bis zwei Minuten werden harte Plastik Chips aus der Folie. Design versiegeln, trocknen lassen und Verschluss/Klammer hinten ankleben - Fertig!
Natürlich kannst du auch andere Dinge aus den Chips machen, zum Beispiel Schlüsselanhänger oder Schmuck.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?